Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Übermittagsbetreuung "Bildung– möglichst früh und möglichst gut"

Essen, Deutschland

Übermittagsbetreuung "Bildung– möglichst früh und möglichst gut"

Fill 100x100 bp1511255037 admin betterplace

Die Übermittagsbetreuung der Freien Schule, hilft Kinder, die oftmals aus sozial schwachen oder allein erziehenden Familien kommen. Für Integration, Förderung und bessere Bildungschance! Gegen Kinderarmut und soziale Ausgrenzung.

Aline K. von Freie Schule Essen e.V.Nachricht schreiben

Die Freie Schule Essen e. V. bietet, neben vielen anderen Kursen und Angeboten, Kinder zwischen 6-14 Jahren eine umfassende Übermittagsbetreuung an. Diese beinhaltet nicht nur warmen Mahlzeiten, sondern auch Bildung, soziale Aktivitäten, Struktur und Geborgenheit. Unsere Einrichtung besuchen in erster Linie Kinder, die aus armen und häufig problematischen Familienverhältnissen stammen. Dadurch haben sie nicht dieselben Voraussetzungen wie Andere. Wie gut ein Kind in der Grundschule Lesen und Rechnen lernt, hängt oft von der Herkunft ab. Sehr oft gibt es Defizite hinsichtlich des Spiel- und Arbeitsverhaltens, der Sprachkompetenzen und der Einbindung in sozialen Aktivitäten. 
 
Die Hausaufgabenbetreuung nach dem gemeinsamen Mittagessen findet mit einem effektiven Betreuungsschlüssel von 1:5 statt. Wir stehen im ständigen Austausch mit Lehrkräften und den Schulen. Hier wir nicht nur betreuend, sondern unterstützend gearbeitet. Das Ziel ist, den Schülern die Hilfestellung zukommen zu lassen, die ihnen zu Hause aus den unterschiedlichsten Gründen nicht gegeben ist. Anschließend können die Kinder allein oder mit anderen Kindern spielen. Im offenen Spielbereich im Haus und auf dem Außengelände ist stets ein Betreuer zur Sicherheit und als Ansprechpartner anwesend. Hier achten wir darauf, dass die Kinder sich bewegen, spielen und auspowern nach einem langen schulischen Tag. Seit 2013 gibt es zusätzlich einen „Lecker-Schmecker-Abendtisch“, damit die Kinder nicht hungrig nach Hause gehen müssen.
 
Wir sehen es als unsere Aufgabe die Kinder in ihrer Eigenheit, in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten. Uns ist es auch wichtig zu Disziplin, Ordnung, Respekt, Pflichten und Aufgaben anzuhalten. Wir können ihnen so einen geregelten und geordneten Tagesablauf anbieten, der in vielen Haushalten aus unterschiedlichen Gründen zu kurz kommt.
 
Als Verein in freier Trägerschaft haben wir die Auflage, einen Eigenanteil für die erhaltenen Zuschüsse zu erbringen. Deshalb sind wir auf Hilfe von außen angewiesen. Spenden helfen uns, unsere Arbeit weiterführen zu können und weiterhin Kindern und Jugendlichen eine Perspektive zu geben.

Helfen Sie uns auch diesen Kindern eine Chance auf Bildung und Zukunft zu ermöglichen! 

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website: https://freie-schule-essen.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140