Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Verein für sozialpädagogisches Segeln e.V.

Fill 100x100 bp1510823192 logo

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderung Segeln, Gruppen- und Naturerleben auf dem Bodensee durch integrative und erlebnispädagogischen Segelfreizeiten des Vereins für sozialpädagogisches Segeln e.V. (VSS) ermöglichen.

T. Szczepanek von Verein für sozialpädagogisches Segeln e.V.Nachricht schreiben

Der als gemeinnützig anerkannte Verein für sozialpädagogisches Segeln e.V. (VSS) veranstaltet seit 1980 erlebnispädagogische Segelfreizeiten mit Schulklassen sowie behinderten und sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Seither sind über 200 Einrichtungen und mehr als 25.000 Teilnehmer erfolgreich und unfallfrei mit den vereinseigenen zweimastigen Holzkuttern SHALOM, SHALUPP und JULIUS auf dem Bodensee gesegelt. Seit kurzem steht dem VSS sogar noch ein vierter Kutter AUGUST zur Verfügung. Die Freizeiten werden von sozialpädagogisch ausgebildeten Skippern des VSS geleitet und in Zusammenarbeit mit Schulen, Heimen, Beratungsstellen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, kirchlichen, verbandlichen und öffentlichen Trägern der Jugendarbeit durchgeführt. 
Die Arbeit des Vereins kann nur teilweise durch die Teilnehmerbeiträge finanziert werden. Auch öffentliche Fördermittel reichen nicht aus um die Kosten für die sozialpädagogischen Segelfreizeiten zu decken. Um das Angebot zu sichern, ist der Verein auf Spenden und Fördermitgliedschaften angewiesen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten