Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

„Spende & Hände“ – Hilfe bei Kindergarten in Burkina Faso gesucht!

Pouni, Burkina Faso

„Spende & Hände“ – Hilfe bei Kindergarten in Burkina Faso gesucht!

Fill 100x100 original dominik schmengler cafe

Wir wollen einen Kindergarten in Burkina Faso bauen, um den Kindern eine Vorschule zu bieten und den Müttern freie Zeiten für die Hausarbeit bzw. Erwerbstätigkeit zu ermöglichen.

D. Schmengler von for fair educationNachricht schreiben

„Spende & Hände“ – Unterstützung bei Kindergarten in Burkina Faso gesucht!
 
Für uns ist es selbstverständlich, dass unsere Kinder vor dem Schulstart in den Kindergarten gehen. 
In Burkina Faso, einem der ärmsten Länder der Welt, ist dies leider nicht so. 
 
Wir haben dort seit über einem Jahrzehnt ein stabiles Netzwerk mit engagierten Partnern. Diese baten uns nun um Unterstützung. Gemeinsam bauen wir einen Kindergarten in dem kleinen Dorf Pouni, nordwestlich der Hauptstadt Ouagadougou gelegen. Zunächst soll er für 30-40 Kinder ausgestattet werden.  
 
Warum?
-          Die Kinder werden pädagogisch sinnvoll auf den Schulstart vorbereitet.
-          Sie erfahren einen frühen Einstieg in eine Bildungskultur, die in Burkina Faso aufgrund der sozioökonomischen und politischen Verhältnisse keinesfalls selbstverständlich ist.
-          Die Mütter gewinnen Zeit, um Erwerbstätigkeiten nachzugehen. Dadurch erfahren sie eine wertvolle Unterstützung im Ausbau ihrer Eigenständigkeit.  
 
Wir suchen unterstützende Mittel:
-          In Form einer Spende: „Ohne Moos nichts los“ – auch in Burkina Faso nicht.
-          Eure Hände: Wer sich zudem handwerklich oder pädagogisch einbringen möchte, darf sich gerne unverbindlich melden – wir bieten begleitete (Kurz-) Aufenthalte an. 

Gemäß unserem Motto „Spende und Hände“!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten