Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Spaltlampe zur Augenuntersuchung für indisches Krankenhaus

Fill 100x100 original 100 1970c

Spaltlampe, Augenuntersuchung, Kirpal Sagar, Charitable Hospital, grauer Star

W. Stadlmeyer von ks-plus e.V.Nachricht schreiben

Am Kirpal Sagar Charitable Hospital werden seit vielen Jahren Augenkrankheiten behandelt. Anfänglich kamen Teams von auswärts, die Augen untersuchten und den dort stark verbreiteten grauen Star operierten, damals als einfaches Starstechen mit anschließender Lupenbrille. Dann kam der Wechsel zu implantierbaren Kunstlinsen, welche mehrere Jahre eingesetzt wurden. Inzwischen darf landesweit nur noch operiert werden, wenn ein Augenarzt ständig vor Ort ist. Das ist für kleinere Krankenhäuser leider nicht möglich. So viele Augenärzte sind nicht verfügbar. So wird momentan "nur" noch untersucht und dann gegebenenfalls weiter verwiesen. Zur Untersuchung ist eine Taschenlampe zwar besser als nichts, die Hornhaut und Linse sowie der Augenhintergund lassen sich aber viel einfacher mit einer Spaltlampe untersuchen. Dafür sammeln wir jetzt Geld. Die Screeninguntersuchungen führt ein Orthoptist vor Ort durch. Das Hospital behandelt vor allem Bedürftige kostenlos oder für einen kleinen Kostenbeitrag. Damit kann kein Instrumentarium angeschafft werden, so dass Spenden erforderlich sind.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten