Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Eine liebevolles Zuhause für Waisenkinder in Kenia

Fill 100x100 11822731 1078141608877534 770404604703131776 n

In unseren Projekten warten Kinder, die Waisen sind oder unter lebensgefährlichen Bedingungen leben, auf die Unterbringung in einem Haus, in dem die Kinder in familienähnlich Strukturen liebevoll aufwachsen können. Ihre Spende wird verdoppelt!

M. Arnold von PATOIPA e. V. - Wege in eine helle ZukunftNachricht schreiben


Das Waisenhaus in Bukura an der Daisy Schule ist seit langem überfüllt. Unser Verein Patoipa e.V. hat das große Glück, viele neue Paten gewonnen zu haben und kann nunmehr vielen Kindern helfen, die bisher auf sich allein gestellt waren oder unter lebensbedrohlicher Bedingungen lebten. Das Waisenhaus in Bukura wurde notdürftig erweitert, platzt nun aber aus allen Nähten. Wir planen daher den Bau eines weiteren Hauses auf dem Gelände der Daisy School für die Unterbringung von 56 Kindern. Das Gebäude soll neben den Schlafräumen einen Gemeinschaftsraum, eine Bibliothek, zwei Bäder und einen Lagerraum erhalten.

Ebenso warten in einem anderen Patoipa Projekt Waisenkinder auf Hilfe. Bisher werden sie von unserem Projektleiter und der dortigen Frauengruppe über Wasser gehalten. Wir möchten auch in dort in der sogenannten Green Butterfly Academy 50 Kindern ein liebevolles Zuhause geben. Da wir dort genügend eigenes Land haben, wollen wir statt eines großen Hauses fünf kleine zusammengehörende Familienhäuser bauen, in denen jeweils zehn Waisenkinder die Wärme eines Familienlebens erleben dürfen.

Lydia Lighthouse an der Daisy Schule, benannt nach der Großmutter der Direktorin, die 40 Jahre lang Waisenkinder aufzog.
Mary Lighthouse an der Green Butterfly Academy, benannt nach der Mutter unseres Projektleiters sowie seiner viel zu früh verstorbenen ersten Tochter.


Die Verdopplung Ihrer Spende

Beide Projekte sollen simultan wachsen. Ein Patoipa-Mitglied hat sich bereit erklärt, das Fundament für beide Häuser zu finanzieren und zudem jeden eingehenden Euro für ein Projekt automatisch zu verdoppeln und für den Bau des Schwesterprojekts zu verwenden.
Bitte unterstützt uns tatkräftig! Lasst aus jedem Euro einen Zwillingseuro und aus einem Lighthouse Home ein weiteres werden. Vielen Dank!

Baupatenschaften

Sie würden mit einer Baupatenschaft beiden Projekten sehr helfen. Der Name des Baupaten wird an den Gebäuden beider Lighthouse Homes zu sehen sein, entweder auf einer Tafel am Eingang oder im Wohnzimmer.

Es werden 422 Steinpakete benötigt. Ein Steinepaket kostet 25 €. 

Bitte unterstützen Sie uns mit einem oder mehreren Steinpaketen. Ab 12 Paketen wird eine Tafel mit dem Namen des Spenders (wenn gewünscht) angebracht. Sie können die 12 Pakete auch suksessive (z.b. monatlich) spenden.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten