Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

+++Unserem Planeten "Erde" etwas zurück geben+++

Bogotá, Kolumbien

+++Unserem Planeten "Erde" etwas zurück geben+++

Fill 100x100 original logo visozial

Éxito Verde will durch Schulungen und Recyclingprojekte das Umweltbewusstsein der Menschen in Kolumbien nachhaltig verbessern und ihnen neue Wege aufzeigen, wie sie selbst vom Umweltschutz profitieren können.

Susana C. von viSozial e.V.Nachricht schreiben

Die in Bogotá, Kolumbien ansässige Stiftung Éxito Verde ist Teil der von dem gemeinnützigen Verein VSocial unterstützten Projekten in Südamerika. Éxito Verde, das bedeutet auf Deutsch so viel wie “Grüner Erfolg”. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Umweltbewusstsein der Menschen im Armenviertel Ciudad Bolívár von Bogotá nachhaltig zu verbessern. In Sachen Müllvermeidung und Müllverwertung gibt es viel zu lernen. Nach und nach führt Éxito Verde die Bewohner von Ciudad Bolívar an das schwierige Thema “Müll” heran, hilft ihnen in Workshops zu verstehen, wie von vornherein weniger Müll produziert wird und wie sie durch Recycling sogar von Umweltschutzmaßnahmen profitieren können. 

Der Verkauf von vermeintlichem Abfall und der Tausch von Müll gegen Lebensmittel bedeutet für die Menschen ein zusätzliches Einkommen bzw. Einsparungen bei ihren Essensausgaben. 
Soziale Unterstützung wird somit mit Aufklärungsarbeit zum Thema Umweltschutz verbunden - ein toller Erfolg für Éxito Verde, den die Stiftung noch weiter ausbauen möchte! Die Botschaft ist eindeutig: Wir Menschen müssen uns unserer Verantwortung gegenüber unseres Planeten endlich wieder bewusst werden. Und das tut Éxito Verde dafür:

Recycling-Tage. Ein wichtiger Bestandteil sind die monatlich stattfindenden Recycling-Tage „UNINFA“, an denen die Bewohner von Ciudad Bolívar im Tausch für ihren Recycling-Müll Lebensmittel oder Kleidung erhalten. Der Müll wird bei der Abgabe gemeinsam und unter Anleitung sortiert. So lernt jeder Teilnehmer, wie Mülltrennung funktioniert - und so manche beginnen mittlerweile schon daheim, ihren Müll vorab zu trennen.

Recycling- Workshops. Im Rahmen des Projekts “Escuela VerdeSER”, der grünen Schule, finden im Stiftungsgebäude unter der Woche diverse Workshops statt. Die Teilnehmer lernen, wie sie altes Material neu verwerten können und stellen so beispielsweise Taschen aus gebrauchten Jeans oder Papier aus alten Papierresten her.Diese kleinen Kunstwerke können dann z.B. im EcoAlmacén, dem Secondhand Shop der Stiftung, verkauft werden. Außerdem gibt es hier Textilien und andere Produkte zu fairen Preisen für die Bewohner des Viertels. Ein großer Traum der Stiftung ist es, in der Zukunft auch architektonisch ein Vorbild im Viertel zu werden und ein neues Gemeinschaftshaus zu bauen – komplett ökologisch, versteht sich!

Am #GivingTuesdayDE geht es darum etwas zu geben. Éxito Verde möchte hier einmal mehr seinem grünen Namen gerecht werden und an diesem Tag dem Planeten und den Einwohnern von Ciudad Bolívar etwas zurückgeben, was immer mehr fehlt: Pflanzen. 

Wir wollen dem Planeten etwas zurückgeben! Hilf uns dabei, unser Ziel zu erreichen! Spende oder teile unser Projekt mit deinen Freunden und Verwandten. Gemeinsam schaffen wir es Bogotá – und damit ein weiteres Fleckchen unseres schönen Planeten – sauber zu halten!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten