Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Neue Kulissen für die Milka-Faschingsgesellschaft Ravensburg

Ravensburg, Deutschland

Neue Kulissen für die Milka-Faschingsgesellschaft Ravensburg

Fill 100x100 default

Neue Theaterkulissen die vielseitig und langfristig einsetzbar sind und den aktuellen Brandschutzbestimmungen entsprechen.

E. Haug von Milka e. V. FaschingsgesellschaftNachricht schreiben

Die Milka will Kulissen bauen lassen, die für möglichst viele Jahre Bestand haben, weil sie eine gute Qualität haben und vielseitig für ganz unterschiedliche Bühnenprogramme geeignet sind. 

Der Anlass ist eine Partnerschaft mit der Rutenfestkommission, die uns einen passenden Raum vermietet, in dem wir solche Kulissen und weitere Requisiten fachgerecht lagern können. Ein weiterer Anlass ist die Erkenntnis, dass in ihrer Vielseitigkeit fast schon abstrakt anmutende Kulissenteile wie verschiebbare Wände oder Würfel, die man mit wenig Aufwand für den Bau ganz unterschiedlicher Szenen verwenden kann, letztlich wirtschaftlicher und praktischer und planbarer sind, als jedes Jahr aufs Neue mit Provisorien zu arbeiten. Wir denken, dass solche in ihrer Schlichtheit prägnanten Kulissenteile eine Marke werden können, die sich gut ergänzen lassen zu der animierten Karikatur-Kulisse, die Rainer Weishaupt für uns alljährlich gestaltet.

Ist dieses neue Konzept dann umgesetzt und eingespielt, sind dann durchaus auch neue Formen der Kooperation möglich, über die wir andere Theatergruppen unterstützen können. Und nicht zuletzt ist ein solches durchaus kostspieliges Projekt auch eine nachhaltige Investition in die Zukunft.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten