Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Medizin-Stipendium für Genesis - Ein Geschenk, das Zukunft sichert

Managua, Nicaragua

Medizin-Stipendium für Genesis - Ein Geschenk, das Zukunft sichert

Managua, Nicaragua

Seit 2020 erhält Genesis ein Vollzeit-Stipendium für ihr Studium in Medizin in Nicaragua. Es ermöglicht ihr, einen von Frauen selten besetzen qualifizierten Beruf zu erlangen. Unterstützen Sie die engagierte Studentin dabei!

Lea-Sophie Kern von Puente Nica e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unsere Stipendiatin: Génesis Deyanira Balladares

Alter:                       18
Universität:            Universidad Autónoma Nicaragüense 
Studiengang:         Medizin
Studienbeginn:      seit 2019
Spendenziel:          Finanzierung des Stipendiums (12 x 120 €) für 2021

Über Genesis: Sie stammt aus einem kleinen Dorf, ca. 2,5h von der nicaraguanischen Hauptstadt Managua entfernt. Für das Stipendium bewarb sich sich, nachdem sie bereits ein Jahr Medizin studiert hatte. Durch die schlechte finanzielle Lage ihrer Familie hätte sie ihr Studium trotz sehr guter Leistungen ohne Unterstützung nicht fortsetzen können.   

Außer ihrer exzellenten Studienergebnisse zeichnet sich Genesis durch ihr großes soziales Engagement aus: sie arbeitet neben dem Studium freiwillig in einem öffentlichen Krankenhaus.

Nach ihrem Studium möchte Génesis in der Pädiatrie arbeiten, um die medizinische Versorgung von Kindern zu verbessern - besonders in ihrem Heimatdorf.



Allgemein: Das Stipendium "Enrique Schmidt" in Nicaragua 

Wen und wie fördern wir? 
  • Finanzschwache Nicaraguaner*innen 
  • Bei gleicher Qualifizierung werden Frauen & Bewerber*innen aus ländlichen Regionen bevorzugt 
  • Die Stipendiat*innen engagieren sich sozial 
  • 120€/Monat: Immatrikulationsgebühren, Fahrt-, Kopierkosten, Studienmaterialien, Mittagessen
  • Zur Zeit fördern wir 10 junge Nicaraguaner*innen 
Wie wird das finanziert?
Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2020