Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 8

Beendet Neuer Spiel- und Tobegarten für das Kinderland Gießen

Wir haben es geschafft!

Kinderland Gießen - Dennis I.
Kinderland Gießen - Dennis I. schrieb am 27.01.2019

Dank optimaler Teamarbeit und mit Hilfe der Unterstützung zahlreicher helfender Hände, sei es durch finanzielle Mittel oder im direkten Einsatz vor Ort, konnte das Kinderland Gießen das ambitionierte Projekt einer umfassenden Gartenumgestaltung realisieren.  So wurde nicht nur in zahlreichen, schweißtreibenden Einsätzen der Elternschaft viel bewegt, sondern auch durch persönliche oder berufliche Kontakte sowie mithilfe planerischer Maßnahmen und finanzieller Unterstützer konnte eine beachtliche Summe zur Förderung gesammelt werden, die in vollem Umfang in das Projekt fließen konnte.  Voller Stolz kann nach einem Jahr unermüdlicher Arbeit in und am Gartengelände das rundum veränderte, kindgerechte und mit viel Naturmaterialien versehene Spiel- und Tobegelände eingeweiht und den Kindern zugänglich gemacht werden. Die neu entstandene Tobefläche, das Reck, der klar definierte Sand- und Wegebereich sowie eine Holzterrasse verleiten zum ausgelassenen Spielen und Austesten auf neuem Raum.   Ohne die Vielzahl von Unterstützern und Spendern, vor allem auch von Großeltern, wäre es uns, dem Kinderland Gießen, nicht möglich gewesen, diese Veränderungen vorzunehmen. Unser aufrichtiger Dank gilt denjenigen, die sich mit uns verbunden fühlen und uns in unserer Arbeit fördern und unterstützen. Besonders durch ortsnahe Betriebe konnten uns wichtige Materialien und Gerätschaften kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die leuchtenden Kinderaugen, die nun gespannt darauf warten, den langersehnten Gartenbereich mit Leben zu füllen, zeigen deutlich, dass der eingeschlagene Weg lohnenswert war, wenn auch manchmal mühsam und mit unvorhersehbaren Verzögerungen sowie Hürden verbunden. 






Wir haben es geschafft!
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.