Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Kranke Fellnasen brauchen Hilfe

Fill 100x100 bp1489948235 logo

Noch nie waren die offenen Klinikrechnungen so hoch wie im Moment. Noch nie wurden so viele unserer Schützlinge so krank. Bitte helft uns die Rechnungen zu zahlen. Sonst werden weitere kranke Tiere von den Ärzten nicht mehr behandelt

Nicole L. von Glücksnasen e.V. Tierschutzverein Nachricht schreiben

Unsere Tierschützer kämpfen täglich mit aller Kraft und in jeder freien Minuten für die vielen Katzen und Hunde, die nicht das Glück haben, in einem warmen und sicheren Zuhause zu leben. Die Zustände in Bulgarien und Rumänien bringen uns alle immer wieder an unsere Grenzen. Auch finanziell. Neben der Rettung, Versorgung und Sozialisierung der Fellnasen kommen durch kranke Tiere immer wieder sehr, sehr hohe finanzielle Belastungen auf unseren Verein und unsere Tierschützer zu. Und sie bereiten uns nicht selten schlaflose Nächte :( 

Noch nie waren die offenen Klinikrechnungen so hoch wie im Moment. Noch nie wurden so viele unserer Schützlinge so krank. Wir möchten unseren Tierschützern vor Ort in ihrer Not so gerne bestmöglich beistehen und ihnen mit dieser Last helfen. Aber leider schafft unser kleiner und junger Verein dies nicht ohne Unterstützung. Bitte, bitte helft uns dabei! Wir müssen verhindern, dass unsere Tiere nicht mehr behandelt werden, weil die offenen Rechnungen zu hoch sind. Denn damit drohen uns die Tierärzte inzwischen leider :( 

Unsere Katzenkinder Flora, Jasmina und Teddy erkrankten an Parvovirose (Katzenseuche). Gott sei Dank verlief die Krankheit nicht tödlich - wie es leider oft vorkommt. Allen dreien geht es besser, aber die offene Rechnung beträgt noch immer 500€. Mehr zu den drei Süßen erfahrt ihr hier: https://www.facebook.com/Gluecksnasen.e.V/photos/a.1818387961775004.1073741833.1804535469826920/1928517974095335/?type=3&theater

Unsere Hundewelpen Malia und Fridolin aus Rumänien erkrankten ebenfalls an Parvovirose und wir haben lange um sie gebangt. Aber auch die Süßen haben gekämpft. Nun sitzen ihre Retter auf einer offenen Rechnung über 555€. https://www.facebook.com/Gluecksnasen.e.V/photos/a.1818387961775004.1073741833.1804535469826920/1929423487338117/?type=3&theater

Und dann ist da noch unsere wahre "Glücksnase" Hannah. Sie reiste von Rumänien auf eine Pflegestelle in Deutschland und hier stellte sich leider heraus, dass die Maus ein schiefes Köpfchen und dadurch verengte Atemwege hat. Sie bekam kaum Luft und musste umgehend operiert werden. Durch die Tests und die OP hat sich eine offene Rechnung von 1.090 € ergeben. https://www.facebook.com/Gluecksnasen.e.V/photos/a.1818387961775004.1073741833.1804535469826920/1939592939654505/?type=3&theater

Leider hat die Katzenseuche auch unsere Filly erwischt :( Für sie müssen noch 245€ an die Tierklinik gezahlt werden. https://www.facebook.com/Gluecksnasen.e.V/photos/a.1818387961775004.1073741833.1804535469826920/1930177763929356/?type=3&theater

Ihr seht, die Beträge sind enorm hoch und bringen uns an den Rand der Verzweiflung. Neben diesen großen Summen, gibt es natürlich auch immer viele, kleinere Rechnungen, die grade so und mit Unterstützung unserer tollen Mitglieder bezahlt werden können. Aber nun sind wir am Ende unserer Kräfte und diese Summen sind einfach zu hoch für unseren kleinen Verein :( Bitte lasst uns nicht im Stich und helft uns, den Süßen zu helfen! 


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten