Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

Villa Albertina, Argentinien

Hilf Familien am Rand der Gesellschaft!

Villa Albertina, Argentinien

Neuigkeiten aus Villa Albertina

Lucrecia C.
Lucrecia C. schrieb am 02.07.2020

Wir möchten uns noch einmal bei unseren Unterstützern herzlich bedanken.

Der Vorteil von kleinen Projekten wie Ser Humanos ist, dass eure Zuwendungen auch unmittelbar und ausschließlich für dieses Projekt eingesetzt werden. Wir möchten hier kurz informieren, was konkret mit eurer Hilfe in den letzten Monaten umgesetzt werden konnte.

Im Kulturzentrum wurden Ausbesserungsarbeiten am Mauerwerk vorgenommen und großflächig neu gestrichen. Wie in den ländlichen Regionen Argentiniens üblich, gibt es auch in Villa Albertina keine öffentliche Kanalisation. Hierzu wurde von den Bewohnern der Kommune eine ca. 2 Meter tiefe Sickergrube, inklusive neuer Abwasserrohre, angelegt. 

Ein weiteres Projekt ist der Bau einer Natursteinmauer, um das weitere Abrutschen eines Hanges auf unser Gelände zu verhindern.

Im Gewächshaus und auf den Anbauflächen konnte Gemüse (Süßkartoffeln, Paprika, Mais, Kürbis) für die ganze Gemeinschaft geerntet sowie neue Pflanzen eingesetzt werden.

Die nächsten Schritten sind Reparaturen im Bad des Kulturzentrums, inkl. eines neuen Wassertanks, sowie weitere Optimierungen des Bewässerungssystems für unsere Anbauflächen.



















Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.