Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Positionen: Straßenbau oder Klimaschutz?

C. Büttner
C. Büttner schrieb am 09.10.2017

Als einziger Sektor verzeichnet der Verkehr seit 1990 steigende Klimagasemissionen. Um die Klimaschutzziele des Bundes zu erreichen, sieht deshalb die Bundesregierung im November 2016 verabschiedeten Klimaschutzplan 2050 eine Minderung der CO2-Emissionen im Verkehrssektor um 40 bis 42 Prozent bis zum Jahr 2030 gegenüber dem Basisjahr 1990 vor.

Dazu erläutert Uwe Haack vom Verkehrsclub Deutschland (VCD), Gruppe Karlsruhe, die Ziele des Umweltverbands, der sich einer ganzheitlichen Beschäftigung mit der Mobilität verschrieben hat: „Weniger Pkw und Lkw auf unseren Straßen! Verkehr soll möglichst wenig Ressourcen und Flächen verbrauchen. Die vorliegende Planung für den Bau einer zusätzlichen Straßenbrücke widerspricht diesen Zielen nachdrücklich.“

Komm zur Infoveranstaltung am 11. Oktober!