Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Equipment für die Irrawaddy River Doctors

Fill 100x100 default

Mit dem Projekt Irrawaddy River Doctors entsendet die Artemed Stiftung eine schwimmende Klinik mit burmesischen Ärzten und Pflegekräften in von der medizinischen Versorgung abgeschnittene Landstriche im Irrawaddy Delta, um dort Patienten zu versorgen

V. Hofmann von Artemed StiftungNachricht schreiben

Die Irrawaddy River Doctors als einzige medizinische Versorgung in Teilen des Irrawaddy Deltas

Mit dem Projekt Irrawaddy River Doctors entsendet die Artemed Stiftung mittels einer schwimmenden Klinik burmesische Ärzte und Pflegekräfte in von der medizinischen Versorgung abgeschnittene Landstriche im Irrawaddy Delta. Mit einer einfachen medizinischen Grundausstattung, einem kleinen Labor, Basis-Medikamenten und Hygieneartikeln behandelt das Team täglich zwischen 50 und 150 Patienten an Bord ihres Schiffes. Jeden Monat ist die mobile Klinik 23 Tage am Stück auf dem Irrawaddy unterwegs und steuert alle zwei bis drei Tage ein neues der auf der Route liegenden Dörfer an. Bis zu 16 Dörfer werden so monatlich angesteuert.

Ein burmesisches Team das Leben rettet

Das medizinische Team vor Ort besteht aus einem Arzt und einem Zahnarzt, fünf Krankenschwestern, zwei Laborantinnen sowie einer achtköpfigen Schiffscrew und einer Köchin. Durch die Gründung einer Zweigstelle in Myanmar sind alle Mitarbeiter mit einem Arbeitsvertrag bei der Artemed Stiftung langfristig angestellt.

Von Zeit zu Zeit benötigen wir neues Equipment für unsere Behandlungsräume und das Labor, um hier eine umfassende und fachmänische Behandlung durchführen zu können.
Derzeit benötigen wir folgende Materialien:
- Absauggerät
- Inhalator
- Instrumenten-Box groß
- Instrumenten-Box klein
- Kleinere medizinische Gerätschaften, wie Scheren, Zangen, Spritzen, etc.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten