Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hilfe für Sissy - OP-Kosten

Berlin, Deutschland

Hilfe für Sissy - OP-Kosten

Fill 100x100 bp1516893799 logo

Als Tierärzte sehen wir uns in der Pflicht, verletzten Tieren zu helfen. Doch was können wir tun, wenn unsere Patienten ausnahmslos mittellos sind?

T. Busch von Förderverein Arche Noah Kreta e.V./ Tierärzte-PoolNachricht schreiben

Als Tierärzte sehen wir uns in der Pflicht, verletzten Tieren zu helfen. Doch was können wir tun, wenn unsere Patienten ausnahmslos mittellos sind? Kein besorgter Besitzer im Hintergrund eine finanzielle Beteiligung an den Kosten bietet? Der einfachere Weg wäre die Augen vor diesen Tieren zu verschließen - aber dies können wir nicht! Sissy ist eine dieser Beispiele.
Die kleine ältere Hundedame wurde mit schwerwiegendem Beckenbruch in einem Tierheim abgegeben. Durch Zufall lernten wir sie bei einer Kastrationsaktion kennen und beschlossen, ihr zu helfen. Ihre Beine grätschten so jämmerlich auseinander, dass an eine konservative Heilung nicht zu denken war. Wir entschieden uns für die operative Versorgung in der Hoffnung Sie, liebe Leser, mit Sissys Geschichte zu erreichen. Sissy ist eine zauberhaft süße Hündin und hat die schwierige Operation sehr gut überstanden. 1500 Euro kostete ihre Operation. Wir hoffen, dass wir die finanzielle Belastung auf mehrere Schultern verteilt besser bewerkstelligen können und so auch in Zukunft weiteren Tieren helfen können. Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten