Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Im grünen Herzen Deutschlands - Spenden für ein Hospiz in Katzhütte

Fill 100x100 default

Inmitten der grünen Gemeinde Katzhütte soll ein stationäres Hospiz eröffnet werden. Ein Ort, der zu einem letzten zu Hause wird. Ein Ort, an dem schwerkranken Menschen in Ruhe und Geborgenheit ihren letzten Weg gehen. Helfen auch Sie mit!

E. Müller von Förderverein Schwarzatalhospiz e.V.Nachricht schreiben

Wenn wir einmal die Welt verlassen müssen, so wären wir gern an einem Ort der Geborgenheit. Einem Ort, der uns ein Gefühl von Vertrautheit und Sicherheit gibt. Einem Ort, der sich wie zu Hause anfühlt. Doch nicht immer ist es möglich, dem Wunsch nach einem vertrauten und gewohnten Umfeld zu erfüllen – trotz der Bemühungen und der bestmöglichen Betreuung durch Ärzte, Pflegedienste und ambulanten Hospizen. 

Für sterbenskranke Menschen gibt es dennoch eine ganz besondere Möglichkeit, ihren letzten Weg in einer ruhigen und freundlichen Umgebung zu gehen. Ein stationäres Hospiz ist eine Herberge für genau diese Menschen mit dem Ziel, das Leid zu mindern und die letzte Zeit der Patienten so angenehm und vertraut wie möglich zu gestalten. 

Fernab vom Trubel der Stadt entsteht im grünen Herzen Deutschlands das Schwarzatalhospiz. Direkt am Ufer der Schwarza gelegen und umgeben von Wäldern und Wiesen bietet das Haus den zukünftigen Bewohnern ein friedvolles und naturverbundenes Ambiente. 

Bei dem Projekt Schwarzatalhospiz handelt es sich um einen Neu- und Umbau der Räumlichkeiten eines früheren Verwaltungsgebäudes in Katzhütte hin zu einem liebevoll eingerichteten Hospiz inmitten der kraftschöpfenden Natur. Die ehemalige Gemeindeverwaltung wird anforderungsgerecht umgebaut und ausgestattet. Entstehen sollen bis Ende 2018 acht freundliche Einzelzimmer, ein großer Gemeinschaftsraum zum gemeinsamen Zusammensitzen sowie zwei zusätzliche Zimmer für die Angehörigen. Mit viel fürsorglicher Betreuung soll ein Ort geschaffen werden, der den Patienten die nötige Ruhe und Kraft geben soll, ihren letzten Lebensweg zu bestreiten. 

Für die Einrichtung des Schwarztalhospizes - der Neubau wird privat finanziert - werden Kosten in Höhe von 200.000 € veranschlagt. Sie spenden somit für alle Ausstattungselemente, die für die Gäste des Hospizes und ihre Lieben geplant wurden. 

Mit Ihrer Spende helfen auch Sie dabei, den Patienten einen Abschied vom Leben in Geborgenheit zu ermöglichen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten