Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Anbau von Nahrungsmitteln für junge Frauen in Kenia

Unser Projekt ist gestartet – Fazit unserer Kenia-Reise im letzten Monat

S. Martin
S. Martin schrieb am 11.04.2019

Vom 1. März bis 13. März 2019 waren wir erneut in Kenia, mit dem Ziel, die Planungen und Vorarbeiten in unserem Landwirtschaftsprojekt in die Tat umsetzen zu können.

Und tatsächlich – unseren ersten großen Meilenstein in unserem Landwirtschaftsprojekt haben wir erreicht. Wir haben das Grundstück in Mnarani gepachtet, welches wir bereits bei unserem Besuch im September ins Auge gefasst und geplant haben. Dieses liegt zentral für die Frauen zugänglich und bietet optimale Voraussetzungen für eine nachhaltige Bewirtschaftung. Auch die ersten grundlegenden Investitionen (wie z.B. die Errichtung des Zaunes und die Planung von sanitären Anlagen) haben wir getätigt. Als nächstes steht der Brunnenbau an.



Auf Instagram haben wir tagesaktuell von unsereren Aktivitäten und Fortschritten in Kenia berichtet, welche ihr gerne nachlesen könnt: https://www.instagram.com/weike_e.v/

Eine Zusammenfassung findet ihr außerdem auf unserer Website: http://women-empowerment-in-kenya.org/2019/04/11/reise-nach-kenia-im-maerz-2019/

Wir sind so glücklich über die erfolgreichen Fortschritte und bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern, die es uns möglich machen, dieses nachhaltige Projekt umzusetzen.

Herzliche Grüße
Simone

– im Namen von allen WEIKE-Mitgliedern und den WEIKE-Frauen in Kenia –





Unsere Reise im Rückblick:
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.