Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Chance geben - Vorschulische Bildung in Gambia unterstützen

Fill 100x100 original katrin201008

Der Kindergarten Meschede in Gambia e. V. verhilft jungen Menschen in Gambia zu besserer Bildung. Derzeit lernen über 360 gambische Kinder in einer der drei Vorschulen, Englisch zu sprechen und zu schreiben, sie rechnen, tanzen und singen.

K. Heim von Kindergarten Meschede in Gambia e.V.Nachricht schreiben

Das Ziel des Vereins ist, jungen Menschen bessere Bildungschancen zu bieten und ihnen so langfristig zu einem besseren Leben zu verhelfen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Kindergarten Meschede in Gambia e. V. seit 1996 vielfältige Aktivitäten und Angebote entwickelt. Davon profitieren derzeit über 360 gambische Kinder, die in eine der drei Vorschulen des Vereins gehen. Dort lernen sie Englisch zu sprechen und zu schreiben, sie rechnen, tanzen und singen. Sie pflanzen Gemüse im Schulgarten an, spielen auf den Spielplätzen und genießen gemeinsam ihr Mittagessen.

In den gambischen Orten Dimbaya, Tubakuta und Sanyang wurden diese Vorschulkindergärten aufgebaut und werden weiterhin finanziert und begleitet. Dort arbeiten derzeit über 40 gambische Mitarbeitende. Die ca. 30 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vorschulkindergärten können sich regelmäßig fortbilden. 

In Dimbaya unterhalten wir zudem eine Kinderkrankenstation. Zudem unterstützen wir Studierende bei der Finanzierung ihrer Studiengebühren.

Seit über zwanzig Jahren sind wir mit unseren gambischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Westafrika tätig, damit Kinder neben ihrer Stammessprache die Amtssprache des Landes, Englisch, lernen. Unterstützt durch unsere Paten und Praktikanten werden die Kinder so auf die Grundschule vorbereitet und entwickeln sich zu starken Schülerinnen und Schüler. Dazu benötigen wir gute Lehrerinnen und Lehrer und Räume, Spiel- und Lernmaterialien und satte Kinder.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten