Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ironman hilft letzte Wünsche zu erfüllen

Hamburg, Deutschland

Ironman hilft letzte Wünsche zu erfüllen

Fill 100x100 bp1523881318 wuenschewagen

Beim IronmanHamburg (13. August) treten wir den Wuenschewagen des ASB Hamburg an. Er bringt Menschen, die nicht mehr viel Lebenszeit haben, an ihre Sehnsuchtsorte: noch einmal ans Meer, zum Konzert oder einfach nur nach Hause.

A. Habermann von ASB Landesverband Hamburg Nachricht schreiben

Beim #IronmanHamburg am 13. August treten wir für einen guten Zweck an: Der Wuenschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes (#ASB) Hamburg bringt schwerkranke Menschen, die nicht mehr viel Lebenszeit haben, an ihre Sehnsuchtsorte: noch einmal ans Meer, ins Fußballstadion oder  zum Familienfest. Leider ist das oft nicht möglich, weil es an Kraft und Geld mangelt und die medizinische Versorgung sichergestellt werden muss. Und Krankentransporte kosten mehrere hundert Euro.
Der Wünschewagen, der gerade in Hamburg Fahrt aufnimmt, ist ein umgebauter Krankentransport, der speziell auf die Bedürfnisse schwerkranker Fahrgäste abgestimmt ist. Mit notfallmedizinischer Grundausstattung und qualifizierten ehrenamtlichen Helfern an Bord bringt er Fahrgäste jeden Alters an  ihre Wunschorte.
Für den Fahrgast und eine Begleitperson ist die Fahrt kostenlos. Das Projekt wird durch ehrenamtliches Engagement und Spenden getragen. Auch wir wollen dazu beitragen, Menschen in ihrer letzten Lebensphase nochmal glückliche Momente zu schenken.

Wie ihr mitmachen könnt: 
Wandelt jede Minute, die wir unter unserem Zeitlimit von 14 Stunden bleiben, in Euro um. Nach dem Zieleinlauf teilen wir unsere Zielzeit mit oder ihr fiebert mit uns über den Livestream mit. Anschließend überweist ihr Euren Betrag auf das Spendenkonto des Wünschewagens. (Bsp.: Beträgt die Finish-Zeit 13,5 Std. und ihr habt 1€/Minute gesetzt, wären das also 30€). Nicht vergessen, beim Verwendungszweck den Namen anzugeben ("Wünschewagen Antje-Ironman" oder "Wünschewagen Markus-Ironman"), denn wir gehen mal davon aus, nicht zeitgleich ins Ziel zu kommen. In jedem Fall muss die Spende die Stichworte "Wünschewagen" und "Ironman" enthalten, damit sie beim ASB zugeordnet werden kann.

 Spendenkonto Wünschewagen:
 Hamburger Sparkasse
 Kontoinhaber: ASB Landesverband Hamburg e.V.
 Verwendungszweck: Wünschewagen Ironman
 IBAN: DE02 2005 0550 1211 1208 50
 BIC: HASPDEHHXXX

Eure Spende ist natürlich steuerlich absetzbar – wer eine Spendenquittung benötigt, sollte unbedingt seine Adresse beim Verwendungszweck hinterlassen.Das Geld fließt zu 100 Prozent in das Projekt Wünschewagen. Mit Euren Spenden werden Reisekosten, Fahrzeugkosten und Schulungen für ehrenamtliche Helfer finanziert.

 Vielen Dank für Eure Unterstützung
 Antje Schneider und Markus Hegemann

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140