Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Wasser für Abuhashim

Abuhashim, Südsudan

Wasser für Abuhashim

Fill 100x100 default

Trinkbares Wasser fehlt in vielen Dörfern des Südsudan. Wir wollen helfen, dass im Dorf Abuhashim die Menschen bald sauberes Wasser haben. Sauberes Wasser statt brauner Brühe!

F. Ernst von Wolfmar'sche Kinderhilfe-StiftungNachricht schreiben

Abuhashim ist ein Dorf im Grenzgebiet des Südsudan. Eine Straße dorthin gibt es nicht, mit dem Motorrad gelangt man mühsam zwischen Akazienbüschen und anderen Sträuchern zur Siedlung. Wasser wird von der nächsten Wasserstelle geholt - als Oberflächenwasser ist es entsprechend verunreinigt. 

Ein dringend benötigter Brunnen wird in Abuhashim für trinkbares Wasser sorgen.

Trinkwasser wird zum Trinken, zur Zubereitung des Essens und für die Körperhygiene benötigt. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist ein anerkanntes Menschenrecht. Jedem Kind, jeder Frau und jedem Mann muss stets bezahlbares Wasser in ausreichender Menge und Qualität zur Verfügung stehen. Trotzdem ist in vielen Regionen ist sauberes Trinkwasser nicht in direkter Nähe zum Wohnort verfügbar. Die Menschen dort, meistens die Frauen und Mädchen, müssen lange Wege zurücklegen, um Wasser zu holen - sofern überhaupt Wasser in trinkbarer Qualität zur Verfügung steht. Die Zeit, die hierfür benötigt wird, fehlt dann für andere Tätigkeiten wie den Schulbesuch oder wirtschaftliche Aktivitäten. Hinzu kommen ernährungsbedingte Krankheiten, ausgelöst durch Parasiten in verunreinigtem Wasser. 

Helfen Sie mit, dass die Menschen in Abuhashim bald sauberes Wasser haben!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten