Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Die Fischotter kehren zurück

Erfurt, Deutschland

Die Fischotter kehren zurück

Fill 100x100 bp1501167898 michael hadamczik177

Geben wir dem Fischotter eine Chance, in ganz Deutschland wieder heimisch zu werden. Die Deutsche Umwelthilfe sorgt dafür, dass die sympathischen Flussbewohner wieder natürliche Flussläufe und unzerschnittene Wanderwege vorfinden.

Michael H. von Deutsche Umwelthilfe e.V.Nachricht schreiben

Der Fischotter war in Deutschland schon fast ausgerottet. Heute sind die Flüsse wieder sauberer und wir können ihm helfen, sich erneut in ganz Deutschland auszubreiten. Dazu braucht er natürliche, durchgängige Flussläufe - frei von unüberwindlichen Hindernissen. 
Fischotter folgen auf ihren Streifzügen Flüssen und Bächen. Wo diese Naturpfade die Wege der Menschen kreuzen, droht den Fischottern tödliche Gefahr. Straßenbrücken sind Querungshindernisse, die sie auf die Straße treiben. Beim Versuch die Fahrbahn zu überqueren, werden sie oft totgefahren oder schwer verletzt. Wir bauen daher solche Brücken um, damit die streng geschützten Tiere dort gefahrlos Straßen unterqueren können und nicht zu Tode kommen.  
Wir wollen den Flüssen wieder mehr Raum geben. Dann bieten sie mehr Schutz für seltene Tier- und Pflanzenarten. Auch wir Menschen profitieren. Denn natürliche Flussläufe schaffen ein gesundes, attraktives Umfeld, sorgen für gutes Trinkwasser und sind der beste Hochwasserschutz.

So helfen wir – gemeinsam mit unseren Partnern - den Fischottern und den lebendigen Flüssen

  • Wir werben bei Bürgern, Politikern und Journalisten für den Fischotter.
  • Wir identifizieren Hindernisse an den Flussläufen, die für die Fischotter zur Todesfalle werden können.
  • Wir planen Umbauten an Brücken, die  für Fischotter schwer passierbar sind. Und wir sorgen für die Umsetzung der Maßnahmen.
  • Wir stoßen Flussrenaturierungen und die Rückverlegung von Deichen an.

Hilf uns mit deiner Spende – für ein Leben mit der Natur!

Die Deutsche Umwelthilfe arbeitet seit über 40 Jahren erfolgreich und gemeinnützig für Natur, Umwelt und ökologischen Verbraucherschutz. Wir garantieren, dass wir deine Spenden für den Schutz des Fischotters und der lebendigen Flüsse einsetzen werden.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten