Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Musiktherapie für durch sexualisierte Gewalt traumatisierte Kinder

Hamburg, Deutschland

Musiktherapie für durch sexualisierte Gewalt traumatisierte Kinder

Fill 100x100 default

Die Musiktherapie ist für die durch sexualisierte Gewalt traumatisierten Kinder und Jugendlichen ein sehr wichtiges und effizientes Angebot. Hier können sie Zugang zu ihren verdeckten und tabuisierten Gefühle finden und sie ausdrücken.

W. König von Zornrot e.V.Nachricht schreiben

Bergedorf ist einer der kinderreichsten (2015: 6000 Kinder und Jugendliche unter 18 J.) Bezirke der Großstadt Hamburg mit allen dazugehörigen Problemen. Seit 2002 bietet der Verein Zornrot e.V. im Großraum Hamburg-Bergedorf Musiktherapie für von sexualisierter Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche an. 
Die Musiktherapie ist für die durch sexualisierte Gewalt traumatisierten Kinder ein sehr wichtiges und effizientes Angebot. In der Musiktherapie sind die Kinder und Jugendlichen nicht auf das Aussprechen ihrer oft verdeckten und tabuisierten Gefühle angewiesen, sondern sie können über die Musik einen unkomplizierten und direkten Zugang finden. Sie können so ihre Gefühle spüren, ausdrücken und zeigen, so werden sie annehmbarer und auch bearbeitbarer. Zwei zu dem Thema qualifizierte und erfahrene Musiktherapeutinnen bieten regelmäßig für 6 bis 8 Kinder und Jugendliche Musiktherapie über Zeiträume von einem halben bis zu vier Jahren an. Musiktherapie wird nicht über die Krankenkassen finanziert. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140