Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

FUWA e.V. - Verein zur Förderung der Unterwasserarchäologie

Koblenz, Deutschland

FUWA e.V. - Verein zur Förderung der Unterwasserarchäologie

Fill 100x100 default

Der Verein zur Förderung der Unterwasserarchäologie (FUWA e.V.) unterstützt Studierende unterschiedlicher Universitäten bei nationalen und internationalen Grabungsprojekten zur Wahrung des kulturellen Erbes

P. Hannes von FUWA e.V.Nachricht schreiben

Der FUWA e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung archäologischer Grabungsprojekte im In- und Ausland zum Erhalt des kulturellen Erbes für nachfolgende Generationen. Kernziel ist es, Studierenden unterschiedlicher Universitäten durch unsere Unterstützung den Zugang zur Feldarbeit und damit notwendigen Praxiserfahrungen zu ermöglichen.

Bereits seit vielen Jahren beteiligen sich hierzu zahlreiche Sporttaucher aus dem Rheinland u.a. an Grabungsprojekten in Kroatien. Insbesondere die Unterwasserarchäologie stellt extreme Herausforderungen an die Grabungsteams. Nicht nur die widrigen Grabungsbedingungen unter Wasser, sondern insbesondere die speziellen Voraussetzungen an Material, Aus- und Fortbildung der involvierten Taucher bedingen umfangreiche Finanzmittel zur Finanzierung der Projekte. 

Derzeit engagiert sich der FUWA e.V. bei insgesamt drei Projekten in Kroatien. Studentinnen und Studenten unterschiedlicher Universitäten erhalten hier die Möglichkeit an offiziellen Grabungsprojekten teilzunehmen und praktische Erfahrungen bei der Feldarbeit zu sammeln. Nur durch unser umfangreiches Equipment, personelle Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Grabungen und letztlich der Bereitstellung von Finanzmitteln ist es möglich einerseits die Studierenden bei ihrer Ausbildung zu fördern und andererseits historisch bedeutsame Funde aus verschiedenen Epochen nach wissenschaftlichen Standards für die Nachwelt zu bewahren.

Als Verein sind wir natürlich nicht profitorientiert - ganz im Gegenteil -  der Verein lebt ausschließlich von der ehrenamtlichen Bereitschaft seiner Mitglieder zur praktischen Mitwirkung und auch der finanziellen Unterstützung der Grabungsprojekte durch Mitglieder und Spender. 

Doch auch unseren Möglichkeiten sind leider Grenzen gesetzt, weshalb wir uns auf diesem Wege an SIE wenden möchten.

Sind Sie historisch interessiert und wollen Sie gezielt Studentinnen und Studenten bei ihrem Studium der Unterwasserarchäologie unterstützen? Dann spenden Sie jetzt! 

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre über betterplace.org zur Verfügung gestellten Spenden zu 100 % in die Umsetzung der Projekte fließen. 

Schauen Sie sich doch unsere Tätigkeiten auf der Homepage (www.fuwa-ev.de) an und vergewissern Sie Sich von unseren Zielen und Aktivitäten. 

Sofern Sie Interesse an weiterführenden Informationen haben, bzw. selbst einmal an einem Grabungsprojekt teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns zu jeder Zeit. Wir freuen uns und suchen stets interessierte Taucherinnen und Taucher, die unsere Passion und Engagement teilen.

Mit freundlichen Grüßen und einem herzlichen Dankeschön


Ihr FUWA e.V. 


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten