Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze Chancengleichheit für Kinder und Jugendlichen in Nicaragua!

condega, Nicaragua

Unterstütze Chancengleichheit für Kinder und Jugendlichen in Nicaragua!

Fill 100x100 bp1500379788 img 20170718 wa0013

Ich werde für ein Jahr nach Nicaragua gehen um dort über weltwärts einen Freiwilligendienst zu machen. Dort werde ich vorwiegend in Bildungsangeboten für Kinder und Jugendlichen arbeiten. Ich bitte um eure Unterstützung um dies zu ermöglichen.

P. Longk von Welthaus Bielefeld e.V.Nachricht schreiben

Ich heiße Paolina Longk, bin 18 Jahre alt und habe in diesem Jahr mein Abitur gemacht. Ab dem 21.08.2017 werde ich für ein Jahr nach Nicaragua gehen um dort einen Freiwilligendienst zu machen. Nicaragua ist eines der ärmsten Länder aus Mittelamerika und die Analphabetenrate steigt stetig. Daher werde ich in dem Entwicklungsprojekt "INPRHU" arbeiten um Armutsprävention zu betreiben.
INPRHU ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation (NRO) und wurde 1966 auf nationaler Ebene gegründet. INPRHU Condega betreibt soziale Entwicklungsprojekte v.a im ländlichen Bereich. Die NRO setzt sich ein für eine gerechtere, solidarische und harmonische Gesellschaft ein und arbeitet an einer nachhaltigen Entwicklung in Condega und Umgebung. Die Menschen sollen befähigt werden, ihre eigenen Veränderungen aktiv zu gestalten. INRPHU hat es sich vor diesem Hintergrund zur Aufgabe gemacht, die Chancengleichheit aller Menschen voranzubringen und die aktive Teilhabe von BürgerInnen zu bestärken. Den Kindern und Jugendlichen in Stadt und in ländlichen Gemeinden werden eine Reihe von Kursen und Workshops (Sprachkurse, Zeichenkurse, inhaltliche Kurse zu Themen wie Gesundheit, HIV/Aids, Recycling oder Gemeindeführung) sowie Sport- und Freizeitaktivitäten angeboten. Die Organisation ist ein Ort der Vernetzung und des Zusammenkommens für junge Menschen aus Condega und den umliegenden Gemeinden.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten