Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Freiwilligendienst in Rumänien: Ich brauche Deine/Ihre Unterstützung!

Fill 100x100 bp1519470548 fullsizerender 10

Zurzeit verrichte ich einen Freiwilligendienst in einer Kleinstadt in Rumänien. Volunta, eine Tochtergesellschaft des DRKs, macht mir dies möglich. Doch hierfür benötige ich deine/Ihre Unterstützung!

M. Krauß von DRK in Hessen Volunta gGmbHNachricht schreiben

13 Jahre Schule vorbei und jetzt?
Es gibt wohl außerordentlich viele Antwortmöglichkeiten auf diese Frage. Mir war allerdings klar, dass ich nach 13 Jahren Schulalltag und Lernen nicht sofort mit einem Studium oder einer Ausbildung starten möchte. Doch was gibt es sonst noch für Möglichkeiten? Ich möchte die Zeit schließlich nicht bloß totschlagen und vergeuden. Ich möchte sie sinnvoll nutzen, etwas erleben, was ich so schnell nicht wieder erleben kann und hoffentlich auch andere Menschen unterstützen. Ich möchte die Zeit ergo nicht nur sinnvoll für mich selbst, sondern auch sinnvoll und hilfreich für andere nutzen. Also hab ich mich informiert und bin auf Volunta gestoßen, eine Tochtergesellschaft des DRKs. Volunta bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, an verschiedensten Frewilligendiensten und Auslandprogrammen teilzunehmen und so auch mir!
Dank Volunta werde ich das nächste Jahr in einem 5000 Einwohner Städtchen namens Balan in Rumänien verbringen. Dort werde ich im Rahmen eines internationalem Freiwilligendienstes in einem Kindergarten und einer Schule assistieren. Lustlosigkeit und mangelnde Motivation sind zugegen keine Seltenheit. Auf Grund der schlechten Aussichten auf dem Arbeitsmarkt sehen viele Jugendliche und Kinder keinen Sinn im täglichen Lernen. Die Direktorin zweier Schulen und des örtlichen Kindergartens ist deswegen umso mehr bemüht, dieser Einstellung entgegen zu wirken und ich soll, beziehungsweise darf im Rahmen meines Freiwilligendienstes an dieser Arbeit mitwirken. Somit habe ich die Möglichkeit, mich zu orientieren, eine Kultur kennenzulernen, von der ich bisher nicht viel mitbekommen hab und vor allem, meine Zeit sinnvoll zu nutzen. Mir wird die Chance gegeben, mich in einem nützlichem Projekt einzubringen und so auch zu einer Unterstützung für die Arbeit vor Ort zu werden. Meine Aufgaben dort sind vielfältig, so bin ich beispielsweise sowohl für die Assistenz im Englischunterricht in der Schule als auch für die Betreuung der Kinder im örtlichen Kindergarten zuständig. Im September diesen Jahres startet meine Reise und sie endet nach elf Monaten im Juli nächsten Jahres.
Doch dafür brauche ich deine/Ihre Unterstützung! 
Um meinen Freiwilligendienst in Rumänien zu finanzieren, ist Volunta auf Spenden angewiesen und deshalb möchte ich dich/Sie bitten, Volunta, mein Projekt und mich zu unterstützen.
Vielen Dank!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten