Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Studie "Wirksamkeit der Hypnotherapie zur Stressbewältigung"

Berlin, Deutschland

Studie "Wirksamkeit der Hypnotherapie zur Stressbewältigung"

Fill 100x100 default

Ein sorgfältig entwickeltes hypnotherapeutisches fünfwöchiges Gruppenprogramm zur Stressreduktion soll wissenschaftlich auf seine Wirksamkeit hin untersucht werden.

M. Teut von Institut für Sozialmedizin, Charité BerlinNachricht schreiben

„Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern“ – was dieser afrikanische Aphorismus für die kleinen und großen Themen dieser Welt aussagt, gilt auch für die ärztliche und psychotherapeutische Welt: Ein auf der Grundlage von Expertenwissen, psychotherapeutischer Fachliteratur und wissenschaftlichen Forschungsergebnissen sorgfältig entwickeltes hypnotherapeutisches fünfwöchiges Gruppenprogramm zur Stressreduktion soll wissenschaftlich auf seine klinische Wirksamkeit untersucht werden. Damit soll die Hypnotherapie um ein fundiertes Therapie-Programm bereichert werden, ein wichtiger Forschungs-Beitrag geleistet und ein Grundstein für eine mögliche Anerkennung als Präventionsprogramm geleistet werden. Zur Realisierung dieses Forschungsprojektes benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung durch eine Spende. 

Hypnose zur Stressreduktion
Klinische Hypnose und Hypnotherapie wird als wissenschaftlich anerkannte und langjährig erprobte psychotherapeutische Methode seit Jahrzehnten zur Behandlung und Vorbeugung von Stress klinisch angewendet. Bislang wurde die Wirksamkeit aber kaum wissenschaftlich untersucht. 

Hypno-Stressbewältigung – ein fünfwöchiges hypnotherapeutisches Gruppenprogramm
Gemeinsam mit wissenschaftlich und praktisch-psychotherapeutisch tätigen Experten haben wir ein fünfwöchiges hypnotherapeutisches Gruppenprogramm zur Stressreduktion entwickelt. Die TeilnehmerInnen erleben in fünf Sitzungen aufeinander aufbauende standardisierte hypnotherapeutische Übungen, die von zertifizierten Hypnotherapeuten angeleitet werden. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer die Übungen als MP3 oder CD zum Selbsthypnose-Training zu Hause.
  
Wissenschaftliches Forschungsprojekt
In einer randomisierten multizentrischen klinischen Studie soll die Wirksamkeit und die Effekte des Programmes auf Stressreduktion, Selbstwirksamkeit und Lebensqualität untersucht werden.
 
Praktischer Nutzen für Ärzte und Psychotherapeuten
Nach einer positiven Evaluation wird das Gruppenprogramm hypnotherapeutisch tätigen Ärzten und Psychotherapeuten zur Verfügung gestellt werden.  Positive Studienergebnisse  könnten langfristig helfen, hypnotherapeutische Gruppenprogramme  von Krankenkassen finanziert zu bekommen.
 
Ihre Hilfe zur Finanzierung des Projektes
Zur Finanzierung des Forschungsprojektes benötigen wir 10.000 Euro für die Studiendurchführung (Rekrutierung von Teilnehmern, Gebühren, Versicherung etc.). Die beteiligten Ärzte und Psychotherapeuten engagieren sich ehrenamtlich.  Wir freuen uns über Ihre Spende!

Kontakt

Dr. med. Michael Teut und Dipl.-Psych. Silvia Fisch
Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie
Charité Universitätsmedizin Berlin
Luisenstr. 57, 10117 Berlin

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten