Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert MOGLI - Hilfe bei Klinikkosten

Fill 100x100 a

MOGLI - sein gebrochenes Beinchen ist wieder verheilt, nur die Klinikkosten bleiben noch übrig.

Sandra G. von Fellnasen e.V.Nachricht schreiben

Unser kleiner Pechvogel MOGLI 

Als kleiner Welpe wurde er zitternd auf der Straße in Bulgarien von unser Kollegin gefunden und natürlich aufgenommen.
Es fand sich auch schnell ein Zuhause für ihn, sodass er mit voller Hoffnung auf gepackten Koffern saß und sich die Zeit mit spielen und toben vertrieb.. bis, ja bis es etwas zu doll wurde.
Draußen beim rumtoben, leider konnte es keiner sehen, gab es einen Schrei, ein Winseln und als unsere Kollegin herbeiraste sah sie es.. Mogli hatte sich das Beinchen gebrochen.

Schnell ging es in die Klinik und er wurde operiert und bekam eine Metallplatte eingesetzt.
Diese Kosten wurden in Bulgarien schon beglichen - vielen Dank an alle die uns geholfen haben.

Damit der kleine Mann sich aber schnellstens an sein neues Zuhause gewöhnt, ging es für ihn auf die Reise - natürlich nach dem OK vom Tierarzt viele Tage nach der OP.

Nun war es so weit und Mogli bekam die 2. OP, denn die Platte musste natürlich wieder raus.

Mit Röntgen, Operation, Fäden ziehen und Nachuntersuchung kommen wir auf einen offenen Betrag von 445 Euro.

Eine große Summe für uns, die wir so nicht packen.

JEDER Euro hilft uns sehr - vielen lieben Dank 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten