Deutschlands größte Spendenplattform

Barrierefreieres Leben (ZWSaar e.V.)

Ein Projekt von Zukunftswerkstatt Saar e. V.
in Dillingen/Saar, Deutschland

2020.07.01 "Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen - Saarland"

Winfried Hoffmann
Winfried Hoffmann schrieb am 27.06.2020
2020.07.01. Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen - Saarland
Pressemitteilung vom 01.07.2020

Zukunftswerkstatt Saar e.V.

Projekt: Barrierefreieres Leben (ZWSaar)
Initiative: Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen - Saarland

Es gibt viele Geschäfte und Orte, die in ihrem Eingangsbereich eine kleine Stufe und damit eine Barriere haben. Diese kleine Hürde macht es Rollstuhlfahrern, älteren Menschen mit Rollatoren, aber auch jungen Familien mit ihrem Kinderwagen schwieriger am Leben teilzuhaben. Das wollen wir ändern.

Klemmbausteine sind Steine, welche von LEGO aber auch von vielen unbekannteren Firmen herstellt werden.
Aus diesem Grund haben wir nun im Saarland eine Initiative, nach dem Vorbild von Rita Erbel vom Lego-Rampen-Projekt in Hanau, die aus Legosteinen Rampen für Rollstuhlfahrer baut, ins Leben gerufen. Die bunten Rampen sind außerdem noch ein Blickfang. Sie machen optisch darauf aufmerksam welche kleinen aber oft schwer zu überwindenden Hindernisse es für Rollstuhlfahrer gibt. Gleichzeitig sind diese Rampen wegen ihrer Einmaligkeit eine positive Werbung.

Die erste Klemmbaustein-Rampe bauen wir für den Welt:Raum am St. Johanner Markt in Saarbrücken. Dort haben wir auch die erste Abgabe.- und Sammelstelle für gespendete Klemmbausteine eingerichtet.
Eine weitere Klemmbaustein-Rampe ist in Ensheim geplant.

Die Rampen werden aus gespendeten Klemmbausteinen gebaut. Die Baupläne werden uns von Rita Erbel vom Lego-Rampen-Projekt in Hanau zur Verfügung gestellt.

Deswegen unsere Bitte an alle, die noch Klemmbausteine ungenutzt im Keller oder auf dem Dachboden liegen haben.
Bitte spenden Sie diese Steine für einen guten Zweck. Die Klemmbausteine können im Büro von Welt:Raum am St.Johanner Markt 33 in 66111 Saarbrücken abgegeben oder auch per Post dorthin gesendet werden. Weitere Sammelstellen im Saarland werden noch eingerichtet.

Wer keine Klemmbausteine hat aber trotzdem unsere Intitiative unterstützen will kann uns auch gerne über unser Konto der Zukunftwerkstatt Saar e.V. eine Spende zukommen lassen:

Spendenkonto der Zukunftswerkstatt Saar e.V.:
IBAN: DE60 6001 0070 0561 9607 01
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: „Klemmbaustein-Rampen“

Stefan Schulz

Initiator und Projektleiter in Saarbrücken

Nadja Marie-Luise Spath
Administration und Projektleiterin in Dillingen/Saar

Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen - Saarland
Facebook: https://www.facebook.com/BrickandRoll/


Winfried Hoffmann
:
Leitung Gesamtprojekt: “Barrierefreieres Leben (ZWSaar)
1.Vorsitzender der Zukunftswerkstatt Saar.
Kontakt- E-Mail: kontakt@zwsaar.de
Homepage: http://www.zwsaar.de
Facebook: https://www.facebook.com/zukunftswerkstattsaar/
Betterplace: https://www.betterplace.org/de/organisations/30797-zukunftswerkstatt-saar-e-v
------------------------------------------------------------------------
Projektlogo - Foto: Copyright by Sam Birster.

------------------------------------------------------------------------
Original-Projektlogo - Entwurf: Sam Bister:




Auch LEGO-Steine sind Klemmbausteine:


------------------------------------------------------------------------
Anhang: 4 Bilder zu Legorampen von Rita Erbel in Hanau zur Verwendung freigegeben






















Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.