Deutschlands größte Spendenplattform

Barrierefreieres Leben (ZWSaar e.V.)

Ein Projekt von Zukunftswerkstatt Saar e. V.
in Dillingen/Saar, Deutschland

2020.06.26. Projektstart: Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen

Winfried Hoffmann
Winfried Hoffmann schrieb am 26.06.2020

2020.06.26. Projektstart: Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen

"Barrierefreieres Leben ZWSaar"

Aktionen für mehr Barrierefreiheit:
Projektstart:
Zukunftswerkstatt Saar Projekt: Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen

Das Konzept und der Entwurf sind fertig. Vorbereitungen laufen.
Wir werden im Saarland LEGO-Rampen für Rollstuhlfahrer bauen!
Also sammelt schon mal Steine (aus Lego!)

2020.06.26. "Projektstart:
"Zukunftswerkstatt Saar Projekt: Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen"

Kurzbeschreibung:
Auch unser neuestes
Zukunftswerkstatt Saar Projekt: Rollstuhlrampen aus Klemmbausteinen sorgt direkt dafür, dass Barrieren vermindert werden!
Wie Rita Ebel in Hanau und Corinna Huber in Bielefeld wollen wir, die Zukunftswerkstatt Saar e.V., Rollstuhlrampen aus LEGO®-Steinen im Saarland umsetzen.

Auch im Saarland gibt es viele Geschäfte und Orte, die in ihrem Eingangsbereich eine kleine Stufe und damit eine Barriere haben. Diese kleine Hürde macht es Rollstuhlfahrern, älteren Menschen mit Rollatoren, aber auch jungen Familien mit ihrem Kinderwagen schwieriger am Leben teilzuhaben.
Auch wir möchten das ändern!

Wir möchten für diese Menschen aus normalen LEGO®-Steinen mobile Rampen bauen!

Wie funktioniert das?
Zunächst einmal benötigen wir jede Menge LEGO®-Steine.
Diese müssen nicht mehr gut aussehen, Farbe und Form ist erstmal egal.
Auf einer Bodenplatte werden diese LEGO-Steine dann passgenau zu einer Rollstuhlrampe verbaut.
An diesem Ort oder Geschäft kann diese LEGO-Rampe dann bei Bedarf draußen vor die Tür gelegt und damit die Barriere abgebaut werden.

Ihr könnt uns hierbei helfen!
1. Spendet eure nicht mehr benutzten und benötigten LEGO®-Steine. Unsere Sammelstelle befindet sich im Steinewerk in Dillingen/Saar. Weitere Sammelstellen werden im Saarland eingerichtet und bekanntgegeben.
2. Helft uns mit unserer Idee bekannt zu werden. Dazu könnt ihr uns bei Facebook liken.
3. Meldet euch bei uns, wenn ihr Fragen und Ideen habt oder ihr euch beteiligen wollt!
4. Natürlich benötigen wir auch finanzielle Unterstützung und Geldspenden, gerne könnt ihr uns mit einem kleinen Betrag unterstützen.
Am einfachsten geht es direkt über unser Konto der Zukunftswerkstatt Saar e.V.

Spendenkonto ZWSaar:
IBAN: DE60 6001 0070 0561 9607 01
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: „Legorampen“

oder auch einfach hier auf unserem Spendenpool bei Betterplace:
https://www.gut-fuer-saarlouis-und-st-wendel.de/projects/55472?fbclid=IwAR2Bc9aZKWlXK5WQRbhi6s11zuKKRlq9GPTPKPE4YMBfbBBYW7APpJm7lHA

Wir danken Euch für eure tatkräftige Unterstützung.

Winfried Hoffmann
1. Vorsitzender der Zukunftswerkstatt Saar e.V.
Homepage: http://www.zwsaar.de/index.html




Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.