Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Anak Domba Bali - Zukunft für Kinder

Fill 100x100 bp1497277295 passfoto 163

Anak Domba Bali - eine Zukunft für Kinder

B. Ehrlich von Anak Domba Bali - Zukunft für Kinder e.V.Nachricht schreiben

Mit unserem Projekt möchten wir Kindern und Jugendlichen auf Bali, die ohne Eltern, Familie oder in schwierigen Verhältnissen aufwachsen, in ein Waisenhaus aufnehmen und ihnen eine Ausbildung ermöglichen. 

Unser Ziel ist es
  • die Kinder – auf Grund von Not und Armut – vor Missbrauch und dem Leben auf der Straße zu schützen
  • den Kindern durch eine regelmäßige Versorgung und Erziehung ein sicheres und stabiles soziales Umfeld zu schaffen und mit einer fundierten Schul-/Ausbildung die Chance auf ein eigenständiges Leben zu ermöglichen (Hilfe zur Selbsthilfe).

Wer jemals auf Bali oder einer anderen indonesischen Insel war, weiß wie groß die Armut in den Dörfern ist. Kinder werden verschenkt oder verkauft, weil sie sonst verhungern würden.

Unser Verein hat inzwischen mehr als 100 Mitglieder. Wir konnten dank Spenden und Einnahmen durch Benefiz-Veranstaltungen oder durch Aktionen unserer engagierten Mitglieder ein Grundstück erwerben und ein Waisenhaus für 20 Kinder bauen lassen, das jetzt weiter eingerichtet wird. Außerdem wird ein Garten angelegt, in dem Gemüse für den Eigenbedarf und ggf. für den Verkauf auf dem Markt angebaut wird.
(siehe auch unter www.anak-domba-bali.de).
 
Wir möchten besonders darauf hinweisen, dass alle Spenden zu fast 100 % - mit Ausnahme der Bankgebühren – für das Projekt verwendet werden. Alle Aktivitäten erfolgen ehrenamtlich bzw. als Spende.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten