Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze meinen Freiwilligendienst in Namibia!

Swakopmund, Mondesa, Namibia

Unterstütze meinen Freiwilligendienst in Namibia!

Fill 100x100 default

MYO - Mondesa Youth Opportunities fördert und fordert Jugendliche aus dem Township, sodass sie die Chance auf Stipendien für weiterführende Schulen/für ein Studium haben. Dieses Programm werde ich besonders im Bereich Musik/Sport unterstützen.

Luisa W. von DRK - Landesverband Westfalen-Lippe e.V.Nachricht schreiben

Liebe Freunde, Verwandte und Interessierte,

ich heiße Luisa und bin 18 Jahre alt. Dieses Jahr habe ich mein Abitur gemacht und werde nun mit dem DRK über das Programm weltwärts nach Namibia gehen.
Dort werde ich im Rahmen meiner Fähigkeiten die Non-Profit-Organisation Mondesa Youth Opportunities (MYO) unterstützen. Die Organisation liegt in Swakopmund, einer Stadt an der Westküste Namibias, die am Atlanktik und an der Namib-Wüste liegt.

https://youtu.be/1TQmVUJweS0   
Mit diesem Film stellt sich das MYO selbst vor. Es hilft jungen, aber benachteiligten Menschen sich ein Leben ohne Armut aufzubauen, indem es sie besonders fördert und fordert und ihre Bildung sehr ernst nimmt.

In Namibia gibt es heute einige sehr reiche Menschen und sehr viele sehr Arme, jedoch nur eine sehr kleine Mittelschicht. Das MYO hilft dabei diese Mittelschicht weiter auszubauen.

Als Freiwillige werde ich im MYO mit meiner Mitfreiwilligen besonders für Freizeitaktivitäten, wie Sport und Musik zuständig sein, aber auch die Lehrer unterstützen und kleine administrative Aufgaben übernehmen. Im Bereich der Freizeit können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen.

Der weltwärts-Freiwilligendiens gibt mir die Möglichkeit einen anderen Teil der Welt zu sehen, eine neue Kultur kennenzulernen und neue Leute zu treffen. Ich werde Namibia nicht als Tourist kennenlernen, sondern als ein Mensch, der dort lebt und arbeitet, auch wenn es nur für ein Jahr ist. :)

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie nicht nur meinen Freiwilligendienst, sondern Sie sorgen auch dafür, dass das MYO auch im nächsten Jahr wieder von einem Freiwilligen des DRK unterstützt werden kann.

Also: Jede Spende hilft!

Ich würde mich sehr über Unterstützung freuen. Dankeschön!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten