Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe für die Kinder im Waisenhaus von Bamako/Mali

Fill 100x100 bp1496087750 logo neu

Unsere Initiative unterstützt die Kinder im Waisenhaus von Bamako. Momentan findet eine angemessene Betreuung der vielen Kinder mangels finanzieller Mittel nicht statt. Helft uns, das zu ändern!

L. Pfälzner von Benkadi e.V.Nachricht schreiben

Mit unserer Initative Bàmunan ye Bamako (Bambara für: Ein Tragetuch für Bamako) möchten wir auf die Situation im Waisenhaus von Bamako (Mali) aufmerksam machen.

Seit 1996 unterstützt Familie Pfälzner mit Spenden aus dem Familien- und Bekanntenkreis die Kinder im Waisenhaus mit jährlich 12.000 €. Dieses Geld wurde bisher und soll auch weiterhin für die Gehälter von Betreuerinnen, Medikamente und Nahrung eingesetzt werden. Mit unserer, und der Hilfe einiger anderer Organisationen, konnte die miserable Lage im Waisenhaus mit einer Kindersterblichkeiten von etwa 30% in der Vergangenheit deutlich verbessert werden. Die Kinder wurden angemessen und liebevoll versorgt und Todesfälle waren nicht mehr an der Tagesordnung, sondern ein Grund für Betroffenheit. Seit Anfang 2012 jedoch sämtliche internationalen Adoptionen in Mali per Gesetz verboten wurden, ist die Zahl der Kinder von ca. 120 auf jetzt 260 angestiegen. Darunter sind 48 Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen. Eine angepasste Pflege gibt es für diese Kinder nicht. Die Verdopplung der Anzahl kann das Waisenhaus mit den ihm zur Verfügungen stehenden Mitteln nicht tragen. Wir waren vor Ort und mussten feststellen, dass die Lage dramatisch ist: die Kinder werden nicht mehr angemessen betreut. Es fehlt an allem, insbesondere an Betreuerinnen, Medikamenten und Nahrung. Kinder mussten mangels ausreichender Betreuung und medizinischer Versorgung sterben! Daher haben wir den jährlichen Spendenbeitrag dieses Jahr auf 15.000 € erhöht und möchten diesen Betrag auch 2018 wieder erreichen, um so den Kindern etwas mehr Unterstützung zukommen zu lassen.

Daher sind wir dringend auf eure Unterstützung und eure Spenden angewiesen!

Mit euren Spenden wollen wir den Kindern helfen, indem wir Personal, Medikamente und Nahrungsmittel aufstocken.


Helft uns dabei, damit wir den Schwächsten des Landes ein menschenwürdiges Dasein ermöglichen können.

Infos zu unserem Projekt findet ihr unter bamunan.org

Über Facebook bekommt ihr aktuelle Informationen: https://m.facebook.com/Bamunan/

Die Gebühren von betterplace in Höhe von 2,5 % der Spendensumme wollen wir durch eigene Mittel ausgleichen, um so unserem Motto "Jeder Cent kommt direkt den Kinder im Waisenhaus zugute" treu zu bleiben!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten