Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Deutsch - Iranische Gemeindeentwicklung, Erster Winterspielplatz in Fürth

Fill 100x100 default

Deutsch - Iranische Gemeindeentwicklung, Erster Winterspielplatz in Fürth

L. Böttcher von Evangelisch-methodistische Kirche Fürth/ErlangenNachricht schreiben

Die deutsch-iranische Gemeinde in Fürth erwuchs aus einem Kirchenasyl im  Jahr 2014. Ungefähr 100 iranische Christen besuchen heute unsere Gemeinde regelmäßig und nehmen am Gemeindeleben teil, 71 Iraner ließen sich bereits taufen und als Kirchenglied in die Gemeinde aufnehmen.

Ehrenamtlich unterstützt die kleine deutsche „Urgemeinde“ das Miteinander und die Integration durch direkte Hilfen bei der Wohnungs- und Arbeitssuche, Sprachkurse, andere gemeinsamen Aktivitäten und der weiter bestehenden Möglichkeit Kirchenasyl zu gewähren.
Für die Betreuung, Unterstützung und Enwicklung unserer integrativen Kirchengemeinde bitten wir um Ihre Unterstützung. 
Konkret brauchen wir Ihre Unterstützung für
  • die theologische Ausbildung von iranischen Geschwistern
  • die Anschaffung von christlicher Literatur und Bibeln in Farsi
  • die Erweiterung und Instandsetzung unserer Ausstattung (Stühle, Tische, Küche, Simultanübersetzung, ...) die für eine derart wachsende und große Gemeinde nicht mehr ausreichend ist
  • die Anschaffung und Erweiterung von Instrumenten und Soundtechnik für die deutsch-iranische Musikgruppe


Seit 2007 öffnen wir, die Evangelisch-methodistische Kirchengemeinde in der Angerstraße von Oktober bis März unsere Turnhalle für den "Ersten Fürther Winterspielplatz". Zweimal wöchentlich treffen sich Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und deren Mütter, Väter und auch Großeltern um im Warmen zu spielen und sich zu treffen. Dass es dabei nicht leise zugeht ist erwünscht. Gerne möchten wir diesen Winterspielplatz auch weiterhin unentgeltlich anbieten und noch attraktiver machen.
Eine Unterstützung für eine Schalldämmung und Anschaffung neuer Spielsachen und Spielgeräte ist uns willkommen.

Als kleine Gemeinde einer evangelischen Freikirche finanzieren wir uns ausschließlich durch Spenden von Mitgliedern und Freunden. Die oben beschriebenen Projekte fordern uns finanziell sehr stark.

Wir freuen uns über jede Ünterstützung!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Projekten.



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140