Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstütze uns bei der Förderung von Kindern mit Zuwanderungsgeschichte!

Fill 100x100 default

dâreyn e.V. möchte Kinder und Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte schulisch und beruflich fördern, sowie etwas zur Integration beitragen. Frei nach dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" wollen wir uns gegen Vorurteile und für Harmonie einsetzen!

D. Ünsal von dâreyn e.V.Nachricht schreiben

Seit der Zuwanderungspolitik in Deutschland in den 1950er Jahren spielt die Integrationspolitik eine sehr große Rolle für die Etablierung der Migranten in die deutsche Gesellschaft. Die Vision unseres Vereins "dâreyn e.V." ist es eine Gesellschaft zu formen in der die Herkunft, der Glaube und die Hautfarbe nicht als negative Attribute angesehen werden.
dâreyn's Mission ist es Menschen verschiedener Kulturen zusammenzubringen und den interkulturellen Austausch anzuregen. Um diese Vision realisieren zu können, wird sich dâreyn intensiv der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte widmen.

Aber alles fängt mit einem ersten Schritt an. dâreyn möchte diesen Schritt gehen und sich dabei auf zwei Aspekte fokussieren:
  1. Interkulturelle Veranstaltungen
    Im Sinne des interkulturellen Zusammenkommens wird dâreyn jährlich Sommerfeste veranstalten, welche in Form von Fußballturnieren stattfinden werden.
    Da der Sport nicht nur einen gesundheitsfördernden Aspekt hat, sondern auch verbindet und ein harmonisches Klima erzeugt (wie bei Fußballmeisterschaften: WM, EM, usw.), haben wir uns für sportliche Aktivitäten bei unseren Sommerfesten entschieden.
  2. Schulische und berufliche Förderung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte
    Die Gewährleistung einer Chancengleichheit in beruflicher und akademischer Hinsicht setzt einen guten Bildungsstand der SchülerInnen und BewerberInnen voraus. Daher haben wir es uns zum kurzfristigen Ziel gesetzt mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 Kinder und Jugendliche bei ihren Hausaufgaben zu betreuen und sie auf anstehende Klassenarbeiten und Klausuren vorzubereiten. Zudem zeigen Studien, dass mehr als jeder vierte Student sein Bachelorstudium, aufgrund von mangelnder Aufklärung oder der falschen Wahl des Studiengangs, abbricht. Es wird auch belegt, dass jeder vierte Lehrling seine Ausbildung abbricht, da der falsche Ausbildungsberuf gewählt wurde. Auch dieses Problem möchten wir vorbeugen, indem wir angehenden Studenten und Lehrlingen bei ihrer Berufswahl helfen. Mithilfe von Seminaren, Gastsprechern, die ihre Berufe vorstellen und Besuchen an Hochschulen und Universitäten, wollen wir den Jugendlichen die Entscheidung ihrer Berufswahl erleichtern und sie in dieser Hinsicht stets begleiten und fördern.

Wir freuen uns auf jegliche Art von Unterstützungen, da wir ein neuer Verein sind, der tatsächlich etwas bewirken möchte. Denn "der Mensch ist Mensch" und "gemeinsam sind wir stark", nicht wahr?!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten