Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

PEM Autismus

Fill 100x100 bp1495110483 18010539 112013716022428 5752836535865280240 n

Das Projekt PEM Autism wurde Mitte 2017 von dem Autisten Aaron Wahl gegründet. Unsere Vision ist es, (inter)national die inklusive und umfassende Teilhabe von Menschen mit Autismus zu fördern und durch umfassendes Training zu ermöglichen.

Aaron W. von Förderverein der Perdekampschen Emotions MethodeNachricht schreiben

Als zertifizierter Bildungsträger hat das PEM Center Hamburg es sich zur Aufgabe gemacht, emotionale Kommunikationskompetenz zu vermitteln und das Zusammenspiel von Körper und Emotion wieder in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen. Dazu verwenden wir die Perdekamp’sche Emotions-Methode (PEM). 

Mit den Jahren an Zeit und den Erfahrungen durch die Trainings, welche wir seit 1995 durchführen, hat sich deutlich herauskristallisiert, dass unsere Methode Menschen im Autismus-Spektrum sehr gut tut und sie auf vielerlei Art unterstützt.

Vor 4 Jahren haben wir zum Beispiel Brian als Teilnehmer in London unterrichtet.

Aus intensiver Zusammenarbeit mit Psychologen aus Hamburg entstand der Kontakt zu Aaron Wahl, einem Asperger Autisten aus Hamburg.
Durch seine eigenen Erfahrungen, sein Engagement und durch viele gemeinsame und intensive Gespräche stand bald der Entschluss gemeinsam Unterstützungsangebote speziell für Menschen im Autismus-Spektrum zu spezifizieren und durchzuführen.

Seit Mai 2017 besteht ein eigener Verein für PEM Autism und seit Juli 2017 ist unser Autismus Konzept und Angebot offiziell zertifiziert und durchführbar.


Tony Attwood und PEM Autism

Tony Attwood
ist ein weltweit bekannter britischer klinischer Psychologe.
Er ist seit über 40 Jahren auf das Asperger-Syndrom spezialisiert und hat zahlreiche Bücher und andere Medien über dieses Thema veröffentlicht.

Das bekannteste und in zahlreiche Sprachen übersetzte Buch ist Asperger’s Syndrome; der deutsche Titel lautet Das Asperger-Syndrom: Das erfolgreiche Praxis-Handbuch für Eltern und Therapeuten und ist inzwischen in der 4. Auflage erschienen.

Tony Attwood unterscheidet sich von den meisten seiner Kolleg_innen dadurch, dass er das Asperger Syndrom positiv sieht und auch in seinen Vorträgen mit besonderer Aufmerksamkeit die Menschen im Autismus-Spektrum miteinbezieht und auf sie eingeht.

Aus diesem Grund kontaktierten wir Ihn und baten ihn sich unsere Arbeit anzusehen.

Im März 2018 begleitete er einen PEM Workshop in Sydney, um sich ein Bild von unserem Training und der Art wie wir unterrichten zu machen.
Da dies ihm sehr positiv aufgefallen ist, unterstützte er uns fortan.

Im Mai 2018 gab er einen Vortrag in Köln vor 700 Personen, wo er auch unser Angebot empfahl und einen Tag danach traf er sich mit uns um Wege zu besprechen, wie wir gemeinsam diese Unterstützung weltweit Menschen im Autismus-Spektrum zugänglich machen können.

Ende Juni 2018 nahm er gemeinsam mit den PEM Trainern aus Sydney, Rik und Sarah, ein detailliertes Video Interview über die PEM auf, welches wir Ihnen bald auf unserer Website zur Verfügung stellen.

WEBSITE

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140