Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Autismus Peer Projekt "Autisten für Autisten"

Fill 100x100 bp1495110483 18010539 112013716022428 5752836535865280240 n

Das Projekt Autisten für Autisten (afa) wurde Mitte 2017 von dem Autisten Aaron Wahl gegründet. Unsere Vision ist es, (inter)national die inklusive Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Autismus auf dem ersten Markt nachhaltig zu erhöhen.

Aaron W. von Förderverein der Perdekampschen Emotions MethodeNachricht schreiben

Liebe Unterstützer unseres Peer Projektes für Menschen im Autismus-Spektrum,

Seit Juli 2017 besteht unser Peer Projekt Autisten für Autisten nun schon.

gemeinsam mit verschiedenen lokalen Akteuren der Stadt Hamburg hat unser Projekt in diesem dreiviertel Jahr schon eine Menge bewegt;

  • Ende Juli haben wir Kontakt zu Tony Attwood, einem internationalen Autismus Experten hergestellt.

  • Kurz darauf geschah unser Erstkontakt zum Inklusionsbüro Hamburg mit der Absicht einen Runden Tisch zum Thema “Autismus und Arbeit“ zu initiieren und zu organisieren. Ende Oktober fand dieser das erste Mal erfolgreich statt und Mitte Februar 2018 bereits das zweite Mal.

  • Anfang August hielten wir einen Vortrag über unser Projekt bei Rotaract Hamburg-City. Die tolle Vorbereitung, das hohe Maß an Anteilnahme, Austausch und Hilfsbereitschaft, sowie das immens schöne Feedback von den Mitgliedern war und ist für uns eine besonders wertvolle Erinnerung, ebenfalls die Unterstützung über dieses Treffen hinaus. 

  • Im Oktober wurde ein Video- Interview mit Bento über mich und das Projekt gemacht, woraus sich ein Buchprojekt mit dem Knaur Verlag ergeben hat.

  • Im Februar 2018 haben wir in Australien 30 Menschen im Autismus Spektrum unser Projekt vorgestellt, die Resonanz daraus war überwältigend und erste geförderte Angebote laufen schon im April dort an.

  • Ebenfalls im Februar 2018 begann unsere erste Kooperation und diesem Zusammenhang auch eine Erweiterung unseres Konzeptes und Angebotes auf den psychosozialen Bereich.

Viele dieser Entwicklungen wurden durch eine tolle Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen und engagierten Menschen möglich gemacht.

Wir haben eine Vorstellung unseres Projektes “Autisten für Autisten“ nach der sogenannten “Wirkungskette“ detailliert dargestellt und sie nachvollziehbar gegliedert.

Neben der Wirkungskette, welche
1. Eine gesellschaftlich soziale Herausforderung,
2. Einen konkreten Lösungsansatz
und
3. Eine erwünschte positive Wirkung und Veränderung darlegt,  haben wir diese nicht nur für unsere Teilnehmer dargestellt, sondern auch für Arbeitgeber, bzw. die Wirtschaft und für Behörden bzw. den Staat

Sie finden die Vorstellung unseres Projektes auf unserer neu gestalteten Website unter:

https://pem-autism.org/impact?lang=de 
(Die Projektvorstellung ist sowohl in Deutsch als auch auf Englisch.)

Zusätzlich dazu können Sie ebenfalls auf dieser Website die Projektvorstellung mit Wirkungskette als PDF downloaden. 

Wir freuen uns darauf mit der nötigen Unterstützung die internationale Umsetzung unseres Konzeptes bald angehen zu können.

Ich möchte mich bei Ihnen allen für Ihre Unterstützung und Ihre Aufmerksamkeit bedanken und freue mich auf unser weiteres gemeinsames Wirken.

Freundliche Grüße aus Hamburg


Aaron Wahl

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140