Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Meenas Kinder sollen menschenwürdig leben

Nondovita bei Bagdogra, Indien

Finanziert Meenas Kinder sollen menschenwürdig leben

Fill 100x100 original dscn4216

Acht Menschen leben in einer winzigen Hütte und in der Regenzeit ist es auch noch nass.Für die Ausbildung der Mädchen ist kein Geld übrig.Bitte helfen Sie beim Bau eines einfachen Lehmhauses und der Ausbildung von Priya, Sweta und Tanuja.

R. Niggemann von R. NiggemannNachricht schreiben

Nun bin ich zum siebten Mal in Indien und gemeinsam mit einem ehrenamtlichen Sozialarbeiter versuche ich die Arbeit der Schwestern von St.Anne zu unterstützen.Sie helfen mit ihren geringen finanziellen Mitteln den Ärmsten in den kleinen Dörfern.Zu ihren Schützlingen gehört die Familie Tirkey, die mit 6 Töchtern auf engstem Raum in einer winzigen Hütte lebt.Vater Santosh verlor aufgrund einer Krankheit seinen Job im Teegarten und ist froh, dass die Schwestern ihn jetzt als Tagelöhner auf ihren Feldern beschäftigen.Mutter Meena unterrichtet im Auftrag der Schwestern eine kleine Gruppe Vorschulkinder und trägt damit zur Versorgung der Familie bei.Aber zu mehr als Kleidung und Nahrung reicht beides nicht.
Um die Wohn- und Lebenssituation zu verbessern,sollen die 7 jährige Sweeta und die 9 jährige Tanuja im Hostel der Schwestern untergebracht werden, wo sie mit anderen Mädchen ihres Alters leben werden und die Chance erhalten, eine gute Schulbildung in der nahe gelegenen Hindi Medium School zu bekommen.Die 16 jährige Priya soll in Jalpaiguri eine Ausbildung als Näherin erhalten, um danach ihren Lebensunterhalt selbst verdienen zu können.Sie wird zunächst den Grundkurs besuchen und dazu 6 Monate in einem Hostel für Auszubildende wohnen.
Für das erste Ausbildungjahr dieser 3 Mädchen bitten wir hier auf Betterplace ganz herzlich um Unterstützung!
Noch vor der nächsten Regenzeit, die im Juli 2011 beginnt, möchten wir auch versuchen,über Betterplace Spenden für ein einfaches Lehmhaus mit Zinkdach zu sammeln damit die Familie etwas mehr Raum zum Leben hat.Wir werden den Bau des Hauses gemeinsam mit der Familie planen und versuchen,die Baukosten durch eigene Arbeitskraft so gering wie möglich zu halten.