Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze den entwicklungspolitischen Dienst in Indien!

Fill 100x100 bp1497862032 lichtbild

Entwicklungspolitischer Dienst in Puducherry, Südindien, bei PondyCan - Bürgerinitiative, um Kultur, Natur und Traditionen in einem harmonischen Zusammenleben zu erhalten und zu fördern. Spenden ermöglichen die Entsendung durch das Jugendrotkreuz.

Lena H. von DRK - Landesverband Westfalen-Lippe e.V.Nachricht schreiben

Hallo! Ich heiße Lena, bin 18 Jahre alt und werde das nächste Jahr im Rahmen eines entwicklungspolitischen Dienstes in Puducherry, Südiniden, verbringen. Dort arbeite ich bei der Bürgerinitiative PondyCan mit, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kultur, Natur und Traditionen in einem harmonischen Zusammenleben zu erhalten und zu fördern.
Die NGO konzentriert sich neben der Restauration der durch Erosion abgetragenen Küstenlinie vor allem auf die Verbesserung des Lebensstandards in ländlichen Gebieten und das Erreichen eines harmonischen Zusammenlebens zwischen Städten und Umland, um Verteilungs- und Umweltprobleme zu beheben. Außerdem wird versucht, das Umweltbewusstsein vor allem von Kindern durch Kampagnen zu fördern. Mehr Info: http://pondycan.org/
Der Freiwilligendienst wird zu 75% von weltwärts gefördert, einem Programm der Bundesregierung, und vom Jugendrotkreuz getragen. Der Rest wird durch Spenden finanziert - und hier kommen Sie ins Spiel! Um meinen Dienst zu ermöglichen und zu garantieren, dass die Einsatzstellen auch in den nächsten Jahren erhalten bleiben, sind die Entsendeorganisationen auf Unterstützung angewiesen. Helfen Sie mit, Entwicklungshilfe und kulturellen Austausch zu erhalten!
Alle Interessierten erhalten im 14-Tage-Rhythmus einen Newsletter - einfach eine Mail an lenahinindien@gmail.com schreiben und registrieren :)

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten