Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Zeltlager Balterberg - Freizeit für Alle!

Bodnegg, Deutschland

Zeltlager Balterberg - Freizeit für Alle!

Fill 100x100 bp1494419541 13775483 1238089559537174 6435638741223895439 n

Ziel des Zeltlager Baltersberg ist es, Zeltlager neu zu denken und für jene zu öffnen, denen eine Zeltlagerfreizeit aus finanziellen, religiösen, kulturellen, gesellschaftlichen, physischen oder anderen Gründen bisher nicht möglich war.

Bernhard R. von Kreisjugendring Ravensburg e.V.Nachricht schreiben

Das Zeltlager entstand 2017 auf Initiative einer kleinen Gruppen von Ehrenamtlichen, die sich bereits in unterschiedlichen Projekten und Engagements mit den Themen Zeltlager, Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung und Integration beschäftigt hatten.

Ziel des Zeltlager Baltersberg ist es, Zeltlager neu zu denken und für jene zu öffnen, denen eine Zeltlagerfreizeit aus finanziellen, religiösen, kulturellen, gesellschaftlichen, physischen oder anderen Gründen bisher nicht möglich war. 

Wir wollen diese einzigartige Chance besser nutzen, die eine Zeltlagerfreizeit auf pädagogischer und sozialer Ebene bietet.

In Baltersberg geht es nicht um Dauerbespaßung und Wettkampf, nicht um Unterhaltungskonsum und Passivität. Stattdessen bieten wir den Teilnehmer*innen ein Programm und ein Alltagskonstrukt, in dem sie sich selbst und andere besser kennenlernen können. 

Durch viele offene Angebote geben wir den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich in einer Vielzahl von Bereichen auszuprobieren, sei es künstlerisch und kreativ mit einem Malkurs, der Planung eines Großgruppenspiels oder technisch bei einem Workshop zum Thema Programmierung. Sei es sportlich, zum Beispiel bei unserem Zirkusworkshop oder kulinarisch mit unserem Konzept der offenen Küche. 

Mitgestaltung, Mitbestimmung und Eigenverantwortung sind weitere wichtige Pfeiler unserer Arbeit. So sollen im Lagerparlament alle die Chance haben, Baltersberg aktiv mitzugestalten.

Im letzten Jahr entstand so ein von Teilnehmer*innen geführter und organisierter Kiosk. Hierbei nahmen die Teilnehmer*innen vom Einkauf bis zum Verkauf alles selbst in die Hand. Aber auch außerhalb des Lagerparlaments sollen die Kinder und Jugendlichen die Impulsgeber dieser 9 Tage sein.

Miteinander und Gemeinschaft ist uns ebenfalls besonders wichtig. Alltagsrituale, wie das gemeinsame Essen, gehören ebenso dazu wie die all abendliche Stunde innerhalb der Zeltgruppe (8 Personen) mit ihrer Zeltbetreuer*inn. 

Mit einer angestrebten Quote von 50% an Kindern und Jugendlichen mit Migrations- oder Fluchthintergrund sorgen wir dafür, dass wir einen wichtigen Teil unsere Zielgruppe auch erreichen. Im letzten Jahr lag der Anteil bei 30%. Mit Teilnehmer*innen aus dem Irak, Syrien, Afghanistan, Kosovo und Nordkorea.

Für Teilnehmer*innen aus finanziell schwachen Milieus haben wir außerdem einen sehr einfachen, digitalen und unbürokratischen Weg entwickelt Fördermittel zu beantragen. Anhand von drei finanziellen und privaten Faktoren wird automatisch ein Förderrabatt von bis zu 46% (100 € Teilnahmebeitrag) errechnet. 

Das Zeltlager findet dieses Jahr vom 01.08. bis zum 10.08. statt und kostet regulär 185,- € inklusive Unterbringung, Vollverpflegung und Betreuung.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten