Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Glück zu verschenken! Vor Allem an Kinder und Jugendliche

Berlin, Deutschland

Glück zu verschenken! Vor Allem an Kinder und Jugendliche

Fill 100x100 bp1493891315 20151106 kerstin taubenheim gluecklich zitty faschaap 030

Ich bilde Glückspädagogen in Schulen und Kitas aus, da Glück der Entwicklungsmotor für Kinder ist. Glück und soziales Lernen trage ich in Schulen und werde dort kostenfreie Seminare für Schüler und Schülerinnen anbieten.

Kerstin T. von Grün und Glücklich gUGNachricht schreiben

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass im Jahre 2020 Depressionen die Volkskrankheit Nummer eins in allen Industriestaaten sein werden. 

Die wissenschaftlichen Grundlagen, die heute unter Anderem die Basis meiner Arbeit sind, habe ich auch in meinem Studium erarbeitet und wissenschaftlich diskutiert. Als Mitglied im Zentrum für konstruktive Erziehungswissenschaften in Kiel und für meine Doktorarbeit in der Kieler Uniklinik hatte ich sehr eingehende wissenschaftliche Diskussionen zum Thema Glück und Wohlbefinden mit ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet. 
Aus der Notwendigkeit heraus - denn Glück und positive Gefühle sind nötig für unsere Gesundheit- gründete ich die Glücksschule im Jahre 2009, die ich freiberuflich durch Vortrags- und Seminararbeit zu diesem Themengebiet ausübe. Seit August letzten Jahres arbeitet die Glücksschule alle zwei Monate für Privatkunden kostenfrei. Ich arbeite ohne Markenentwicklung, Patent oder Urheberrechtsanspruch. Der Grund ist, dass sich Glück wie ein Lauffeuer verbreiten darf. Denn wer glücklich ist, geht anders mit sich selbst, mit anderen und der Umwelt um. Auf der Homepage http://www.glueck-berlin.de/ unter Blog findest du eine Seminarmappe, Hand-Outs, praktische Tipps zur Integration von Glück im Alltag und zur Förderung von Glück in Kindern. Benutze alles was du möchtest und brauchst. Uneingeschränkt. 
Neben der Glücksschule und meinem Dasein als Mutter, habe ich ein gemeinnütziges Unternehmen gegründet, das ursprünglich ein Modellprojekt für Glück werden sollte: eine Glückskita. Die Planung ist komplett abgeschlossen, Betriebserlaubnis vom Senat und Zusage für den Betriebsmittelkredit wurden uns bereits mündlich erteilt. Uns fehlen lediglich die Räumlichkeiten. Die Kita Homepage ist hier einzusehen: www.gruenundgluecklich.de.
Das Kita Projekt stagniert. 
Doch möchte ich nicht untätig sein und weiter Glück,  positive Gefühle und gute Laune in unserer Gesellschaft einen Wert zu verschaffen.  
Ich arbeite als Schulsozialarbeiterin in einer Brennpunktschule und sehe täglich die Schwierigkeiten, die das System Schule mit sich bringt. Depressionen nehmen zu, auch unter Kindern und Jugendlichen. 
Grün und Glücklich gUG besteht zur Zeit lediglich aus meiner Person doch mit Spenden bin ich in der Lage auch Menschen zu finanzieren, die ich eingearbeitet habe und die in den Startlöchern stehen, um mich zu unterstützen.
Wenn also die Auslagen und ein kleines Honorar durch Spenden zusammenkommen, gehe ich persönlich in eine Schule und verschenke meine Arbeit an die Schüler. 
Auch mit meiner freiberuflichen Tätigkeit, der Glücksschule Berlin, arbeite ich so. Denn wenn jemand aus einem kostenfreien Kurs etwas spendet, sehe ich es als meine persönliche Verpflichtung an, dem nachzukommen und sofort wieder ein kostenfreies Seminar anzubieten.

Hier hast du die Möglichkeit aktiv Glück an dir unbekannte Personen zu verschenken. Glaub mir, dass Glück kommt zu dir zurück, wenn du ohne Erwartungen etwas schenkst. Probier es aus!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten