Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

"Unterstütze Haushalte in Malawi die durch Waisenkinder geführt werden"

Kalende, Malawi

"Unterstütze Haushalte in Malawi die durch Waisenkinder geführt werden"

Fill 100x100 bp1493884434 wsh logo master circle lht

Unser neu eingeführtes Projekt soll den Waisenkindern in Malawi, die ganze Haushalte alleine führen müssen, eine lebenswertere Zukunft sichern. Wir möchten erreichen, dass sie nachhaltig für ihre Geschwister und sich selbst sorgen können.

G. Salzmann von HOPEHIV Deutschland e.V.Nachricht schreiben

In Südostafrika lässt sich zunehmend erkennen, dass immer mehr Waisenkinder, die oftmals deutlich jünger als 10 Jahre sind, die Führung eines kompletten Haushaltes übernehmen müssen.
Alle Verantwortlichkeiten die normalerweise den Eltern obliegen, werden von Kindern getragen. Hierzu zählt insbesondere das Kochen, Putzen und die Betreuung der jüngeren Geschwister. Zeitgleich müssen die Kinder dafür sorgen, dass ein regelmäßiges Einkommen für die Familie zur Verfügung steht. Kinder die unter solchen Voraussetzungen aufwachsen, werden ihrer Kindheit beraubt. Aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Situation müssen die Kinder oftmals lange Zeit nach einer Einkommensquelle suchen. Ihre Schutz- und Hilflosigkeit erhöhen die Anfälligkeit für Kinderarbeit, Drogenmissbrauch, Kriminalität und Prostitution. Letzteres bringt ein erhöhtes Risiko für eine HIV-Infektion mit sich.

Angesichts der fehlenden Ressourcen leiden die Kinder häufig an extremer Unterernährung und Krankheit. Sie leben in maroden, unsicheren Behausungen und sind mit ihren Sorgen und Ängsten völlig alleingelassen. Häufig haben sie noch mit Diskriminierung und Stigmatisierung zu kämpfen. Genau diesen Kindern soll unser neu eingeführtes Projekt helfen. 

Durch die Zusammenarbeit mit unserem Projektpartner in Malawi wurden bereits 25 Haushalte ermittelt die von Kindern geführt werden. In den Gemeinden werden 50 freiwillige Helfer ausgebildet, die die Haushalte regelmäßig besuchen und den Kindern mit zahlreichen Ratschlägen und emotionaler Unterstützung zur Seite stehen. Die freiwilligen Helfer sollen bei den anderen Menschen in der Gemeinde ein Bewusstsein für die Probleme dieser Kinder schaffen und ihnen aufzeigen wie man den Waisenkindern bestmöglich helfen und sie tatkräftig unterstützen kann. In diesem Projekt kommt auch den Tieren eine wichtige Bedeutung zu. Die Kinder werden im Bereich der Tierzucht ausgebildet. Jeder Haushalt erhält drei Ziegen, die für die Familien eine unverzichtbare Einkommensquelle darstellen, da sie den Verkauf von Ziegenmilch und Ziegenbabys ermöglichen. Durch dieses Einkommen können die Grundbedürfnisse (Lebensmittel, Kleidung, Medizin und Schulgebühren) eines Haushaltes gedeckt werden. Ältere Waisenkinder werden zusätzlich im Bereich der Landwirtschaft ausgebildet und bekommen Samen und Dünger zur Verfügung gestellt, die es ihnen ermöglichen sollen einen eigenen Obst- und Gemüsegarten zu errichten und sich mit zahlreichen Nahrungsmitteln weitestgehend autark zu versorgen.
Durch dieses Programm möchte WeSeeHope den Kindern helfen, nachhaltig für sich selbst und die Geschwister sorgen zu können.

Ermöglichen Sie mit Ihrer Spende den Kauf einer Ziege und helfen Sie uns diesen Kindern eine lebenswertere Zukunft zu sichern. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten