Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Ersatzbeschaffung eines Fördervereinsfahrzeugs für die Jugendarbeit

hamburg, Deutschland

Beendet Ersatzbeschaffung eines Fördervereinsfahrzeugs für die Jugendarbeit

Fill 100x100 bp1494324393 2017 05 05 ernennung intran

Es soll für den sicheren Transport der Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Sinstorf ein neues Fahrzeug beschafft werden.

Andreas T. von Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr SinstorfNachricht schreiben

Eine Herausforderung bei der Jugendarbeit ist besonders die Beförderung der Jugendlichen.
Es stehen Besichtigungen und Ausflüge (z.B. Zeltlager) für die Jugendlichen auf dem Jugendfeuerwehrdienstplan. Weiterhin gibt es verschiedene Veranstaltungen, auf denen die Jugendlichen zeigen können, was sie gelernt haben. Dazu zählen unter anderem Nachtwanderungen und Wettkämpfe wie der August Ernst Pokal.
Die Jugendfeuerwehr ist auch ein gern gesehener Gast auf Stadtteil- und Straßenfesten sowie in Schulen und Kindergärten.
 
Die Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr können für die Beförderung nicht genutzt werden, da unsere Wehr durchgängig einsatzbereit ist. 

Aus diesem Grund hat der Förderverein bereits 2006 einen Mercedes Sprinter (9-Sitzer, Baujahr 2002) für die Beförderung der Jugendlichen beschafft und seither unterhalten. 

Aufgrund seines Alters entspricht dieses Fahrzeug nicht mehr dem Stand der Technik insbesondere im Hinblick auf die Sicherheitseinrichtungen. 

Da uns eine sichere Beförderung der Kinder und Jugendlichen besonders wichtig ist, hat sich der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Sinstorf e.V. entschieden, das in die Jahre gekommene Fahrzeug durch ein neues und auf dem neuesten Stand der Technik befindliche Fahrzeug zu ersetzen. 

Im Sinne einer erfolgreichen und verantwortungsbewussten Jugendarbeit ist dies unverzichtbar. 

Leider stehen uns zurzeit nicht die finanziellen Mittel zur Verfügung, um die Ersatzbeschaffung zu realisieren. Unsere Eigenmittel belaufen sich derzeit auf ca. 5.000,- EUR zzgl. des Verkaufswertes des alten Fahrzeugs. Durch Spender haben wir bereits weitere 2.500,- EUR erhalten.
Es besteht derzeit noch ein Finanzierungsbedarf von 6000,- EUR. 


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140