Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Die Menschen in Betenti (Senegal) brauchen unsere Hilfe! 💚 *Dankutoo4life*

Betanti, Senegal

Die Menschen in Betenti (Senegal) brauchen unsere Hilfe! 💚 *Dankutoo4life*

Fill 100x100 original katja 160x107

Wir bauen eine Schule in Betani/Senegal, verbinden afrikanisches mit europäischem Wissen, helfen eine medizinische Grundversorgung auf die Beine zu stellen, Spenden Material und unterstützen den lokalen Wirtschaftskreislauf durch Mikrokredite.

K. Diemer von Freddy Fischer Stiftung - Chance ZukunftNachricht schreiben

Die Dankutoo Hilfsprojekte sind u.a. drei langfristig angelegte Projekte der ZickZack Stiftung (Treuhandstiftung der freddy fischer stiftung)  in dem kleinen Ort Betend (oder auch Betanti) im Senegal. Dankutoo bedeutet in der lokalen Sprache so viel wie die Zusammenführung zweier Dörfer zu einem stärkeren. 

http://dankutoo4.life

Mit diesen drei Projekten wollen wir genau das erreichen: Eine Fusion des afrikanischen Wissens und der Ressourcen vor Ort mit westlichem Wissen und Ressourcen aus unserer Heimat.

Unser Ziel ist es, den jungen Menschen Betantis/Senegal Alternativen zum vorgezeichneten Lebensweg und zur massenhaften Abwanderung in die Städte und nach Europa aufzuzeigen und zu ermöglichen. Hierzu setzen wir ein Pilotprojekt um, das die Perspektiven der Einwohner erweitern wird: Wir bauen eine Schule, verbinden afrikanisches mit europäischem Wissen, helfen eine medizinische Grundversorgung auf die Beine zu stellen, Spenden Material und unterstützen den lokalen Wirtschaftskreislauf durch Mikrokredite.

Die ZickZack Stiftung ist im Jahr 2013 als Treuhandstiftung der freddy fischer stiftung gegründet worden und hat sich zunächst in vereinzelten lokalen Projekten engagiert. Durch die Flüchtlingskatastrophe initiiert und durch persönliche Kontakte zu ehemaligen Flüchtlingen, haben wir uns mit den Zuständen in den Herkunftsländern befasst. Die Entscheidung, vor Ort Hilfe zu leisten und nicht erst hierzulande das aufzufangen, was ursächlich woanders behoben werden muss, lag für uns schnell auf der Hand.

Die ZickZack Stiftung besteht aus einer kleinen Gruppe privat engagierter Bürgerinnen und Bürger aus dem Großraum Essen. Da wir keine große Organisation sind und auf die Netzwerke befreundeter Unternehmen zurückgreifen können, garantieren wir, dass jeder gespendete Euro auch dem gewünschten Projekt zufließt.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten