Unterstützt das Gauschießen 2018 des Schützengau Allgäu

Ein Hilfsprojekt von „Schützengau Allgäu“ (T. Fischer) in Kempten, Deutschland

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

T. Fischer (verantwortlich)

T. Fischer
Das Gauschießen hat in der Region eine lange Tradition. Bei diesem Wettbewerb kommt der Breitensport und auch der Spitzensport voll auf seine Kosten.
Der Schützengau Allgäu kann auf 85 Vereine stolz sein. Zu jedem Gauschießen ist eine Teilnehmerzahl von über 1.000 Leuten keine Seltenheit, sondern die Tatsache.
Zum Ausrichten dieser großen Veranstaltung, die zehn Tage (14.03.-18.03. und 21.03.-25.03.2018) umfassen wird, sind große finanzielle Vorleistungen (z.B. Preise, Saalmieten, Equipment zur Durchführung, Verbrauchsmaterialien, usw.) notwendig. Die auszuschüttenden Preise sind bereits zur Ausschreibung der Veranstaltung festzulegen. Auf Grund der angebotenen Preise soll, neben der sportlichen Ambition, eine Attraktivität hergestellt werden.

Der Schützengau Allgäu ist ein Förderer der Jugendarbeit und möchte nach Abschluss des Gauschießend den Gewinn größtenteils in die Nachwuchsförderung (z.B. Trainingsausrüstung, Verbrauchsmaterial, usw.) einbringen.
Wieso dazu aber das Gauschießen? Das Gauschießen soll durch die lange Tradition und für die breite Masse der Schützen aufrechterhalten werden. Damit diese breite Masse bestehen bleiben kann, ist der Nachwuchs von entscheidender Größe dafür verantwortlich.

Bitte unterstützen Sie unser Projekt mit Ihrer Spende.

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140

Ort: Kempten, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …