Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 2

Wir bauen eine Mensa für meine Grundschule in Nigeria. Hilf mit!

Wir bauen eine Mensa für meine ehemalige Grundschule in Nigeria. 350 Kinder sollen dort jeden Tag ein warmes Essen bekommen. Viele Kinder kommen bis jetzt hungrig in die Schule und mit leerem Magen lernt es sich schlecht. Das wollen wir ändern!

Chukwuemeka I. von Emelong Foundation e.V.Nachricht schreiben

Mit unserem aktuellen Projekt haben wir eine Mensa für meine ehemalige Grundschule gebaut. Die Kinder kommen meist hungrig und oft unterernährt in die Schule und müssen mit leerem Bauch lernen, da in den Familien oft das Geld für ausreichend Essen fehlt. Das wollen wir ändern! So sollen die Kinder in Zukunft gemeinsam ein gesundes und warmes Frühstück sowie Mittagessen in der Mensa bekommen, um gestärkt durch den Tag gehen zu können und genug Energie zum Lernen zu haben. Auch die Eltern können wir so finanziell unterstützen.

Das Gebäude umfasst einen Speiseraum, eine Küche mit Vorratskammer, ein kleines Büro sowie sanitäre Anlagen.  Im Januar 2018 haben wir ein mit den Kindern und der Gemeinde ein Einweihungsfest gefeiert.


 Mensa – Fertigstellung
Der Rohbau der Mensa steht und die 350 Schulkinder konnten durch private Finanzierung bereits erste Mahlzeiten einnehmen. Leider fehlt noch die notwendige Inneneinrichtung, wie Tische und Stühle, Küchenausstattung, Gasherd, Geschirr und Besteck, und so müssen die Kinder derzeit noch am Boden sitzend essen, gekocht wird noch in meinem Elternhaus. Auch einige letzte Arbeiten am Gebäude müssen noch abgeschlossen werden, es fehlen noch Fußbodenbelag, Verputz und Deckenverkleidung. Hierfür, wie auch für die Finanzierung der Mahlzeiten, sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen.


 Trinkwasserbrunnen
Im Dorf Umuaka gibt es kein fließendes Wasser, so auch nicht in der Schule, und das Trinkwasser zum kochen, trinken und für die sanitären Anlagen muss teuer eingekauft werden. Daher möchten wir gerne einen Trinkwasserbrunnen für die Schule bauen. Dafür muss einen Brunnen gebohrt und eine Filteranlage installiert werden. Das Wasser soll in Intervallen mit einem Dieselaggregat (da kein Strom vorhanden) heraufgepumpt und in zwei großen Behältern auf einem Tankstand gesammelt werden. Durch die Höhe des Tankstands kann das Wasser durch eigenen Druck abfließen.