Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Für mehr Vielfalt im Bildungssystem -> Montessorischule Sonnenschein!

Mendig, Deutschland

Für mehr Vielfalt im Bildungssystem -> Montessorischule Sonnenschein!

Fill 100x100 bp1492774244 mona flyer

Wir gründen eine Schule die Inklusion lebt. Nachhaltiges und individuelles Lernen steht im Vordergrund. Werteerziehung und demokratische Organe bilden einen Schwerpunkt der Arbeit. Wir möchten als Vorbildschule das Schulsystem zukunftsfähig verändern

R. Erwen von Montessori Zentrum Sonnenschein e.V.Nachricht schreiben

Wir sind ein Elternverein, der sich im Raum Koblenz auf den Weg gemacht hat, eine Alternative zum Regelschulsystem zu schaffen. Nun haben wir nach langjähriger Suche unsere Traumräume in Mendig gefunden und werden dort auch mit offenen Armen empfangen. Doch nun heißt es diese Räume "Fit für die Schule zu machen" besonders in den Punkten Brandschutz und Sicherheit.

Hilf uns mit Deiner Spende die nötigen Veränderungen durchzuführen!
Die Kinder werden begeistert sein!

Mehr zu unserem Projekt:

Gründungsidee:

Uns ist es wichtig, dass unseren Kindern mit Wertschätzung begegnet wird und sie als
Persönlichkeit wahrgenommen werden. Ein individuelles und selbstbestimmtes Lernen steht im Mittelpunkt, sodass unsere Kinder glücklich und zufrieden lernen und leben können.
Wir möchten eine freie Schule nach der Pädagogik von Maria Montessori gründen. Dieser Wunsch basiert auf den neuesten Impulsen der Neurowissenschaft, die fordert, das Schule nicht vom Lernstoff, sondern von den Bedürfnissen der Kinder aus gehen sollte. Und diese Forderung sehen wir,
ebenso wie unsere Wünsche, in der Montessori- Pädagogik sehr gut umgesetzt.
Wir möchten allen Eltern schulpflichtiger Kinder die Möglichkeit einer Alternative zum Regelschulsystem bieten.

Ein Kind orientiertes Konzept, das nachhaltiges, angst- und stressfreies Lernen ermöglicht.

Die Ziele unserer Arbeit:
 
•    Den Kindern ein selbstständiges, selbstbestimmtes Lernen zu ermöglichen, und damit ein, von der Wissenschaft gefordertes, eigenmotiviertes und selbstwirksames Lernen zu erhalten. Dieses ist für ein effektives und nachhaltiges Lernen notwendig, und wird durch die „Freiarbeit“, in welcher der Lerngegenstand und das Lerntempo selbst bestimmt werden können, ermöglicht.
Die Arbeitsmaterialien enthalten überwiegend eine Selbstkontrolle für das eigen bestimmte Lernen.
 
•   Das Potenzial eines jeden Kindes umfassend zu entwickeln gelingt uns, in dem wir das Kind „als Baumeister seiner selbst“ ernst nehmen. Das Kind kennt seine Begabungen und Entwicklungsbedürfnisse am besten. Wir können durch die „vorbereitete Umgebung“ dem Kind Alters- und Entwicklungsgerechte spezielle Montessori Materialien anbieten, dass eine „Polarisation
der Aufmerksamkeit“ begünstigt. Unterschiedliche entwicklungsabhängige Lerninteressen und
 –empfänglichkeiten können so optimal gefördert werden.
 
•    Die soziale, ethische und demokratische Verantwortung der Kinder zu aktivieren, gelingt uns durch die jahrgangsübergreifenden Lerngruppen und die verschiedenen sozialen Lernformen (Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit). So wird auch das von der Wissenschaft geforderte Ko-Konstruieren
begünstigt.        

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten