Deutschlands größte Spendenplattform

Der Personenwagen Nr. 4 der Zeche Pörtingssiepen soll wieder fahren

Ein Projekt von Hespertalbahn e.V.
in Essen, Deutschland

Wir haben 636,00 € Spendengelder erhalten

H. Hampel
H. Hampel schrieb am 10.03.2021

Die Arbeiten am Wagen wurden auch im Jahre 2020 weiterbetrieben, durch die Pandemie allerdings deutlich langsamer als geplant. Zwischenzeitlich wurde der Fahrzeugrahmen entrostet und auf seinen Zustand hin untersucht. Im Rahmen des Projekts sind einige Ausbesserungen notwendig.
Für den hölzernen Wagenkasten wurden Wandteile mit Fenstern nach Vorlage der alten maroden Teile neu angefertigt. Diese Arbeiten sind weitgehend fertig. Zurzeit werden weiterhin die vorhandenen Holzbänke saniert und neue angefertigt. 
Noch immer warten wir auf die Errichtung einer temporären Einhausung, um wettergeschützt weiterarbeiten zu können. Die notwendige Baugenehmigung liegt noch nicht vor.
Die bisher eingegangenen Spenden werden für das Material für die oben genannten Arbeiten, die Errichtung der Einhausung und die Vergabe von Arbeiten am Fahrzeugrahmen verwendet.

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.