Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstützung für junge Schmerzpatienten auf der Station Leuchtturm!

Datteln, Deutschland

Unterstützung für junge Schmerzpatienten auf der Station Leuchtturm!

Fill 100x100 bp1491912264 logo dksz web

Es ist für uns eine Herzensangelegenheit, Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen zu helfen, ihre chronischen Schmerzen in den Griff zu bekommen und ihr Leben wieder selbstbestimmt gestalten zu können.

A. Ruhe von Vestische Kinder- und Jugendklinik DattelnNachricht schreiben

Es ist für uns eine Herzensangelegenheit, Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen zu helfen, ihre chronischen Schmerzen in den Griff zu bekommen und ihr Leben wieder selbstbestimmt gestalten zu können. Dies hilft auch unserer Gesellschaft, da die betroffenen Kinder und Jugendlichen dann ihr Potential (z.B. schulisch) voll ausschöpfen können. Kinder und Jugendliche mit chronischen Schmerzen werden in Deutschland oft nicht ernst genommen. Dabei leiden sie nicht nur an ihren chronischen Schmerzen, sondern auch an den negativen Folgen wie Depressivität, sozialem Rückzug und vielen Schulfehltagen.

Mit Hilfe von Spenden ist es uns möglich, über die Patientenversorgung hinaus, Freizeitangebote in der Gruppe auf oder außerhalb der Station anzubieten (z.B. gemeinsames Kochen) sowie Spiele und Beschäftigungsmaterial für die Kinder und Jugendlichen zu kaufen. Für eine aktive Schmerzbewältigung ist es besonders wichtig, die Kinder wieder an altersgerechte und alltägliche Aktivitäten und Strukturen (z.B. gemeinsame Mahlzeiten und Aktivitäten mit Gleichaltrigen) heranzuführen. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten