Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Mehr lesen, mehr wissen - ein Haus für Bücher

Fill 100x100 bp1491566825 dsci2155

Wir, Debora und Charlotte möchten Tausenden von Kindern den Zugang zu Büchern in einer Stadt im Norden Benins verhelfen. Dazu möchten wir mit dem Direktor des Collège Sion eine Bibliothek bauen. Es fehlen noch 4.000€.

Charlotte S. von Kinderhilfe Westafrika e.V.Nachricht schreiben

Wir, Charlotte und Debora arbeiten im Rahmen der Kinderhilfe Westafrika e.V. in Benin. Unser Einsatzland ist nicht nir eines der ärmsten, sondern hat auch eines mit einer der höchsten Analphabetenquote. Unser Einsatzort liegt in Natitingou, Hauptstadt des Departements Atacora-Donga im Norden des Landes. Am Collège Sion geben wir Deutsch- und Informatik-Unterricht. An allen Schulen muss Schulgeld bezahlt werden, aber an einer privaten Schule wie dem Collège Sion ist kontinuierlicher Unterricht in kleineren Klassen sichergestellt. Außerdem nimmt das Collège auch Schüler auf, die das Schulgeld nicht bezahlen können. So ermöglicht es auch ärmeren Schichten die bessere Bildung.
Die geringen Mittel, die der Schule zur Verfügung stehen stellen aber auch das einzige Manko dar. Vor allem Direktor, mit dem wir das Projekt gemeinsam planen ist ein absoluter Segen für die Schule. Erleitet sie nicht nur äußerst umsichtig, sondern auch mit unglaublichem Einfühlungsvermögen. Die Belange der Schule haben oberste Priorität für ihn. Das danken ihm die Schüler mit Folgsamkeit und die Lehrer mit Solidarität: Obwohl die Schule nur einen geringeren Studenlohn als andere Schulen bezahlen kann, gibt es etliche Lehrer, die immer wieder mit Sion zusammenarbeiten. Ein neues Projekt, um die Schule attraktiver zu gestalten, ist der Bau einer Bibliothek. Wir sind von diesem Projekt absolut überzeugt. 
Hier wird im Allgemeinen nicht viel gelesen. Aber das liegt nur daran, dass sich viele Familien keine Bücher leisten können. Doch Bildung ist schließlich der erste Schritt, um der Armut zu entkommen. Und letzlich ist Bildung eine der Hauptmotoren für Fortschritt, Weiterentwicklung und positive Veränderung. Die Bücher in der Bibliothek werden hauptsächlich Schulbücher und Nachschlagewerke sein. Für den Bau der Bibliothek fehlen noch 4.000€.

Kinderhilfe wurde von Thorsten Krause 2007 gegründet. Sie ist ein recht kleiner, dafür aber ein umso emsiger Verein. Neben dem Freiwilligendienst  in Benin und Ghana unterstützt sie weitere Projekte in Burkina Faso, Nigeria und Ghana. Seit 2012 ist Kinderhilfe Mitglied des Programms "weltwärts", dem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst, der zu Teilen vom BMZ gesponstert wird.

Wenn Sie etwas zur Bildung Tausender von Kindern beitragen möchten, so spenden Sie an:

Kinderhilfe Westafrika

IBAN:DE03 8305 0000 0000 6521 64

BIC: HELADEF1GER

Sparkasse Gera-Greiz

Verwendungszeck: Debora, Natitingou

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten