Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Sanierung Pausenhof Grundschule Farrnbachschule Ligusterweg

Fürth, Deutschland

Sanierung Pausenhof Grundschule Farrnbachschule Ligusterweg

Fill 100x100 bp1490777932 logo fv

Sanierung des Pausenhofes, Farrnbachschule um die kognitive, körperliche und emotionale Entwicklung der Kinder durch eine anregungsreiche Umgebung zu ermöglichen.

b. koch von Förderverein Farrnbachschule e. V. Nachricht schreiben

Wir sind der Förderverein der Grundschule Farrnbachschule in Fürth und haben derzeit ca. 160 Mitglieder. An unserer Schule werden an 2 Standorten ca. 300 Schüler unterrichtet. Seit Oktober 2016 versuchen wir Sponsoren zu finden, die unser Projekt „Sanierung des Pausenhofes am Ligusterweg“ finanziell unterstützen. Ziel der Renovierung ist es, die kognitive, körperliche und emotionale Entwicklung der Kinder durch eine anregungsreiche Umgebung zu ermöglichen. Vielfältige Bewegungs- und Kommunikationsmöglichkeiten schaffen ein positives Pausenklima und laden zum Entspannen ein. Nicht zu vergessen, die Nutzung eines grünen Klassenzimmers. Dies zusammen stärkt das Gemeinschaftsgefühl und jedes einzelne Kind. 

Bisher beschränkte sich die Nutzung des Pausenhofes „nur“ auf die Schulpausen. Die Einführung des offenen Ganztages (OGT) in diesem Jahr, führt zu einer intensiveren Nutzung des Pausenhofes und muss ganz anderen Anforderungen gerecht werden.
Der asphaltierte Boden ist zur Stolperfalle geworden und nicht mehr kindgerecht – beschattete Rückzugsmöglichkeiten gibt es nicht. Altersgerechte und abwechslungsreiche Spielgeräte sind kaum vorhanden. Bequeme Sitzmöglichkeiten zum Quatschen oder für Brettspiele im Freien fehlen. Der Unterricht im Freien wäre klasse, scheitert derzeit aber an der Beschattung. Die Renovierung des Pausenhofes fördert die Entwicklung jedes einzelnen Kindes und stärkt das Gemeinschaftsgefühl der Schüler. Dies stärkt die Kreativität und das gemeinsame Miteinander. 

Fakten:
 – Schüler: 80, davon 60 im OGT bis 16/17 Uhr.
 – Größe des Pausenhofes: 2.000 qm², wovon 900 qm² renovierungsbedürftig sind
 – Kosten: Teilsanierung ( (900 qm²) 150TEuro (Schätzung )
 (Die Stadt hat eine Renovierung für 2017 in Teilabschnitten zugestimmt, sofern Spendengelder vorhanden sind)

Wir zählen auf jede Stimme und sind davon überzeugt, dass die Spendengelder gut angelegt sind.
 Gemeinsam kann man viel bewegen! In diesem Sinne – helfen Sie mit!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140