Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Accessible Education in Dhaka 2017

Dhaka, Bangladesch

Accessible Education in Dhaka 2017

Fill 100x100 default

Unter dem Motto "Accessible Education" stellt waali Stipendien für Studenten in Bangladesch bereit. Eine hohe Bildungsrate sorgt für eine nachhaltige, positive Zukunft und faire Chancen für junge Menschen weltweit.

N. Meister von waali e.V.Nachricht schreiben

Trotz weltweit steigender Studentenzahlen haben in Entwicklungsländern unter 10% der Bevölkerung Zugang zu tertiärer Bildung. Dabei ist die Bildung eines Menschen der Schlüssel für eine positive Zukunft des Einzelnen sowie für die nachhaltige Entwicklung eines ganzen Landes.

UNSER ZIEL
Unter dem Motto „Accessible Education“ sorgen wir schon seit 2011 für die Bereitstellung von Stipendien für hilfsbedürftige und herausragende Studenten. Nur durch eine möglichst hohe Bildungsrate in der jungen Bevölkerung können die Weichen für eine nachhaltige, positive Zukunft und gegen Armut und Korruption gestellt werden.

DAS PROJEKT
Auch 2017 wollen wir wieder Studenten an der Universität Dhaka in Bangladesch unterstützen. Wir haben uns vorgenommen, 10 Studenten aus verschiedensten Studienfächern ein Stipendium zu geben. Die Studiengebühren für ein Jahr werden pro Student zwischen € 100-150 betragen.

Unsere Bewerbungsphase startet im April und wir wählen aus den Bewerbern sorgfältig aus, laden sie zu persönlichen Gesprächen ein, besprechen mit ihnen ihre Motivation, wie sie sich ihre Zukunft vorstellen und was sie motiviert, sich für unser Stipendium zu bewerben.

Wenn die Auswahl der Stipendiaten abgeschlossen ist, veröffentlichen wir die Studenten-Profile auf unserer Website und stellen jeweils den zugehörigen Bedarf hier ein.Da die Bewerbungsphase noch nicht abgeschlossen ist, sind hier vorerst nur die Überweisungsgebühren (Transaktion der Studiengebühren nach Bangladesh) als Bedarf angelegt, welche sich auf € 27,50 pro Stipendiat belaufen.

DEINE SPENDE
... kommt zu 100% bei unseren Stipendiaten an, transparent und garantiert. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten